CRM-Unternehmenssoftware

19. Juli 2016 | Allgemeines
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Bereits seit mehr als 30 Jahren ist mit der FileMaker-Plattform ein Datenbank-Management-System am Markt erhältlich, das heute auf dem Mac, unter Windows sowie auf iOS eingesetzt werden kann. Das FileMaker-Fachportal gofilemaker.de hat auf dieser Plattform mit gFM-Business eine Unternehmenssoftware mit CRM, Faktura und Warenwirtschaft entwickelt, mit der alle wichtigen Unternehmensdaten verwaltet werden können. Die Software wendet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) für den Einsatz im Netzwerk ebenso wie an Einzelunternehmen und Freiberufler mit verschiedenen Einzelplatzversionen. gFM-Business verfügt über zahlreiche Schnittstellen zu Logistikunternehmen, DATEV und Onlineshops wie Shopware oder Gambio GX2. Mit der Software “FileMaker Pro” können alle Drucklayouts in allen Versionen individuell angepasst werden.

Copyright: (c)2016 goFileMaker.de

Copyright: (c)2016 goFileMaker.de

Kostenlose Freeware-Version erhältlich

Der Start in die Welt der Unternehmenssoftware gFM-Business kann bereits mit einer kostenlosen Freeware-Version erfolgen. Mit dieser lassen sich Kunden, Artikel und Dokumente verwalten sowie Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen erstellen. Alle Dokumente werden dabei automatisch den entsprechenden Kunden und Lieferanten zugeordnet. Die Freeware-Version enthält eine Beschränkung auf bis zu 100 Datensätze pro Modul, die zum Preis von 99 Euro zzgl. 19% MwSt. aufgehoben werden kann. Alle Einzelplatzversionen können ohne zusätzliche Lizenz von FileMaker Pro ausgeführt werden; eine solche kann jedoch für die Anpassung oder Erweiterung von Drucklayouts eingesetzt werden.

Copyright: (c)2016 goFileMaker.de

Copyright: (c)2016 goFileMaker.de

Professional-Version mit erweiterten Funktionen und zahlreichen Schnittstellen

Die größere Version mit vollem Funktionsumfang ist mit gFM-Business Professional für den Einsatz im Netzwerk und mit gFM-Business Light für Einzelplätze erhältlich. Im Vergleich zur Freeware-Version enthält sie einen erweiterten Funktionsumfang und bietet mehr CRM-Funktionen wie Aktionschronik, Wiedervorlagen und Routenplanung, Dokumentmanagement mit Unterstützung von Scannern und automatischer OCR Texterkennung, ein Kassenbuch mit DATEV-Schnittstelle, SEPA und Onlinebanking-Schnittstellen, eine erweiterte Artikelverwaltung mit Stücklisten und Artikelvarianten, eine Projektverwaltung sowie eine Fahrtenbuch- und Inventarverwaltung. gFM-Business Light und Professional enthalten viele Schnittstellen zu Logistikdienstleistern wie Deutsche Post Internetmarke, DHL Onlinefrankierung, DHL Intraship Empfängeradressen, DPD DELISprint, GLS CSV, Hermes Adressexport, Iloxx Adressexport und UPS WorldShip.

gFM-Business Professional verfügt zusätzlich über einen integrierten Gruppenkalender mit Erinnerungsfunktionen per Meldung, E-Mail oder SMS. Die Software ermöglicht viele benutzerdefinierte Einstellungen, so dass die Navigation, das Hauptmenü und viele Eingabewerte für jeden Benutzer separat konfiguriert werden können. Jeder Mitarbeiter erhält somit ausschließlich zu den Modulen Zugriff, die er sehen darf. Darüber hinaus können für jedes Modul individuelle Zugriffsrechte vergeben werden.

Netzwerk mit FileMaker Pro oder FileMaker Server

gFM-Business Professional kann im Netzwerk mit der Software “FileMaker Pro” ausgeführt werden, das für Windows und Mac erhältlich ist. Diese Software ermöglicht ausserdem die individuelle Anpassung und Erweiterung aller Drucklayouts, wobei alle Elemente auf den Layoutvorlagen wie in einem Publishing-Programm bearbeitet werden können. FileMaker Pro ermöglicht ausserdem die Freigabe der Datenbanken im Netzwerk für bis zu vier weitere Benutzer. Für mehr als fünf Benutzer im Netzwerk steht mit FileMaker Server eine leistungsfähige Enterprise-Lösung zur Verfügung, die über professionelle Funktionen wie automatische Backup-Zeitpläne, die Einbindung von SSL-Zertifikaten oder die Freigabe der Datenbanken für PHP-basierte Lösungen verfügt. Unter iOS kann gFM-Business mit der kostenlos im App Store erhältlichen Software “FileMaker Go” ausgeführt werden.

Kompatibel mit anderen FileMaker-Datenbanken

Alle Versionen von gFM-Business können problemlos mit anderen FileMaker-Datenbanken verbunden werden. Das in gFM-Business integrierte Benutzerkonto ermöglicht den Zugriff auf alle Daten aus anderen FileMaker-Lösungen heraus. Auf diese Weise ist es möglich, Daten aus gFM-Business auch in anderen FileMaker-Datenbanken zu verwenden.

Copyright: (c)2016 goFileMaker.de

Copyright: (c)2016 goFileMaker.de


Eigene Anpassungen mit Customizing-Lizenzen

Für individuelle Anforderungen ist gFM-Business ausserdem als Customizing- und offene Lizenz erhältlich. Mit einer Customizing-Lizenz kann der Anwender selbst alle Bildschirmmasken und Listenansichten nach eigenen Vorgaben anpassen und erweitern. Der Anwender wird dabei unterstützt von einem Entwicklungsprotokoll, in dem alle Änderungen an Layouts vor und nach der Anpassung gespeichert werden. Bei Erwerb einer offenen Lizenz erhält der Anwender offene FileMaker-Pro-Datenbanken, die er selbst oder ein beliebiger FileMaker-Entwickler um weitere Funktionen erweitern kann. Die offene Lizenz bietet damit maximale Flexibilität, um die Software exakt an die eigenen Betriebsabläufe anzupassen.

Die FileMaker-basierte Unternehmenssoftware ist mit gFM-Business Light als Einzelplatzversion zum Preis von 299 Euro erhältlich, gFM-Business Professional mit integriertem Kalender kostet 499 Euro. Die Mehrplatzlizenz von gFM-Business Professional kann zu einem Preis von 899 Euro erworben werden, ein weiterer gleichzeitiger Zugriff auf die Software kostet 299 Euro. Die Customizing-Versionen sind zu Preisen ab 1.199 Euro erhältlich, offene Lizenzen für die vollständige Anpassung und Erweiterung ab 1.999 Euro. Alle Preise zzgl. 19% Mehrwertsteuer. gFM-Business kann als Testversion heruntergeladen und für einen Zeitraum von 30 Tagen ohne Einschränkungen getestet werden.

Mehr Informationen zur gFM-Business Unternehmenssoftware finden Sie auf dem FileMaker-Fachportal gofilemaker.de.

 
Weiterlesen auf der Rechtslupe

Weiterlesen auf der Rechtslupe:

Weitere Beiträge aus diesem Rechtsgebiet: Allgemeines

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Artikel:

 
Zum Seitenanfang
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!