Das Recht zum Vater­tag

Jedes Jahr wie­der machen sich am Vater­tag klei­ne und grö­ße­re Grup­pen von Her­ren auf den Weg, um einen Aus­flug zu unter­neh­men.

Das Recht zum Vater­tag

Trinken

Zu Fuß, mit der Pfer­de­kut­sche, dem Plan­wa­gen oder auch mit dem Fahr­rad sind sie unter­wegs – nur der Alko­hol ist immer dabei.

Damit die Vater­tags­tour nicht im Kat­zen­jam­mer endet, müs­sen bei allem Ver­gnü­gen bestimm­te Regeln bezüg­lich des Alko­hol­kon­sums, des Lärm­pe­gels und der Beläs­ti­gung durchs Gril­len ein­ge­hal­ten wer­den.

Hier eine Aus­wahl:

Die Anrei­se[↑]

Das Gril­len[↑]

Die aus­ge­las­se­ne Fei­er[↑]

Die Heim­fahrt[↑]