Arbeitsvertragsgestaltung an Ganztagsschulen

Ganztagsschulen in Niedersachsen dürfen ab sofort mit außerschulischen Fachkräften im Zusammenhang mit ganztagsspezifischen Angeboten auch unbefristete Arbeitsverträge abschließen. Diese ergänzende Möglichkeit räumt ihnen ein neuer Erlass des Kultusministeriums ein.

Arbeitsvertragsgestaltung an Ganztagsschulen

Mit dem neuen Erlass soll den Wünschen einiger Schulen entgegen gekommen werden, dauerhaft Personal einzustellen, um ihre Ganztagskonzepte abzusichern.

Die Befristung von Arbeitsverträgen und rechtlich überprüfte Dienstleistungsverträge soll aber auch möglich bleiben.

Daneben wurde aber auch ein Genehmigungsvorbehalt für die Dienstverträge eingeführt.