Die Bestimmt­heit des Fest­stel­lungs­an­trags

An die Bestimmt­heit eines Fest­stel­lungs­an­trag sind kei­ne gerin­ge­ren Anfor­de­run­gen zu stel­len als an einen Leis­tungs­an­trag [1].

Die Bestimmt­heit des Fest­stel­lungs­an­trags

Der Gegen­stand des Ver­fah­rens bestimmt sich nach dem für das arbeits­ge­richt­li­che Urteils­ver­fah­ren gel­ten­den zwei­glied­ri­gen Streit­ge­gen­stands­be­griff durch den gestell­ten Antrag (Kla­ge­an­trag) und dem ihm zugrun­de lie­gen­den Lebens­sach­ver­halt (Kla­ge­grund). Der Streit­ge­gen­stand iSd. § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO erfasst alle Tat­sa­chen, die bei einer natür­li­chen; vom Stand­punkt der Par­tei­en aus­ge­hen­den, den Sach­ver­halt sei­nem Wesen nach erfas­sen­den Betrach­tungs­wei­se zu dem zur Ent­schei­dung gestell­ten Tat­sa­chen­kom­plex gehö­ren, den die kla­gen­de Par­tei zur Stüt­zung ihres Rechts­schutz­be­geh­rens dem Gericht unter­brei­tet hat [2].

Die all­ge­mei­ne Fest­stel­lungs­kla­ge kann sich – wie hier – auf ein­zel­ne Bezie­hun­gen oder Fol­gen aus einem Rechts­ver­hält­nis, auf bestimm­te Ansprü­che oder Ver­pflich­tun­gen beschrän­ken, sog. Ele­men­ten­fest­stel­lungs­kla­ge [3].

Das erfor­der­li­che beson­de­re Fest­stel­lungs­in­ter­es­se ist gege­ben, wenn durch die rich­ter­li­che Ent­schei­dung der Streit der Par­tei­en über das Bestehen eines Anspruchs der Klä­ge­rin ins­ge­samt besei­tigt und ihr Rechts­ver­hält­nis inso­weit für die Zukunft abschlie­ßend geklärt wer­den kann [4].

Die Klä­ge­rin ist auch, soweit die vom Fest­stel­lungs­be­geh­ren erfass­ten For­de­run­gen zwi­schen­zeit­lich fäl­lig gewor­den sind, nicht ver­pflich­tet, auf Leis­tungs­an­trä­ge über­zu­ge­hen [5].

Bun­des­ar­beits­ge­richt, Urteil vom 18. Sep­tem­ber 2019 – 5 AZR 335/​18

  1. vgl. BAG 18.05.2016 – 7 ABR 41/​14, Rn.20 mwN[]
  2. st. Rspr., zB BAG 30.01.2019 – 5 AZR 43/​18, Rn.19 mwN[]
  3. st. Rspr., zB BAG 27.03.2019 – 5 AZR 94/​18, Rn. 29 mwN[]
  4. vgl. BAG 12.12 2018 – 5 AZR 124/​18, Rn. 13[]
  5. vgl. BAG 9.12 2015 – 10 AZR 423/​14, Rn. 13 mwN, BAGE 153, 378[]