Betreu­ungs­un­ter­halt bei älte­ren Schul­kin­dern

Neben der Betreu­ung von zwei – 11 Jah­re und 14 Jah­re – alten Schul­kin­dern ist der Betreu­ungs­el­tern­teil aus eltern­be­zo­ge­nen Grün­den auch dann noch nicht zur Aus­übung einer voll­schich­ti­gen Erwerbs­tä­tig­keit ver­pflich­tet, wenn die Kin­der nach der Schu­le ganz­tä­gig in einer geeig­ne­ten Tages­pfle­ge­stel­le betreut wer­den könn­ten.

Betreu­ungs­un­ter­halt bei älte­ren Schul­kin­dern

Ober­lan­des­ge­richt Cel­le, Urteil vom 6. August 2009 – 17 UF 210/​08