Sozi­al­ver­si­che­rungs­re­chen­grö­ßen 2009

Mit der Ver­ord­nung über die Sozi­al­ver­si­che­rungs­re­chen­grö­ßen 2009 wer­den die maß­geb­li­chen Rechen­grö­ßen der Sozi­al­ver­si­che­rung gemäß der Ein­kom­mens­ent­wick­lung im Jahr 2007 aktua­li­siert. Das Ver­ord­nungs­ver­fah­ren und die Fest­le­gung der Wer­te erfol­gen in sich jähr­lich wie­der­ho­len­der Rou­ti­ne auf Grund­la­ge gesetz­li­cher Bestim­mun­gen.

Sozi­al­ver­si­che­rungs­re­chen­grö­ßen 2009

Die Rechen­grö­ßen der Sozi­al­ver­si­che­rung 2009 im Über­blick:

West

Ost

Monat

Jahr

Monat

Jahr

Bei­trags­be­mes­sungs­gren­ze (allg. Ren­ten­vers.)5400 €64800 €4550 €54600 €
Bei­trags­be­mes­sungs­gren­ze (knapp­schaft­li­che Ren­ten­vers.)6650 €79800 €5600 €67200 €
Bei­trags­be­mes­sungs­gren­ze (Arbeits­lo­sen­vers.)5400 €64800 €4550 €54600 €
Ver­si­che­rungs­pflicht­gren­ze (Kran­ken- u. Pfle­ge­vers.)4050 €48600 €4050 €48600 €
Bei­trags­be­mes­sungs­gren­ze (Kran­ken- u. Pfle­ge­vers.)3675 €44100 €3675 €44100 €
Bezugs­grö­ße in der Sozi­al­ver­si­che­rung2520 €30240 €2135 €25620 €
vor­läu­fi­ges Durchschnittsentgelt/​Jahr in der Ren­ten­ver­si­che­rung

30879