Betriebskapitalgesellschaft und wesentliche Betriebsgrundlagen

Die Anteile an einer Betriebskapitalgesellschaft sind wesentliche Betriebsgrundlagen i.S. von § 16 EStG des Besitzeinzelunternehmens. Werden diese Anteile nicht mitveräußert, kann von einer privilegierten Teilbetriebsveräußerung nicht ausgegangen werden.

Betriebskapitalgesellschaft und wesentliche Betriebsgrundlagen

Bundesfinanzhof, Urteil vom 4. Juli 2007 – X R 49/06