Ein­tritt einer GmbH in eine Kom­man­dit­ge­sell­schaft

Tritt eine GmbH einer (bereits bestehen­den) Kom­man­dit­ge­sell­schaft als Kom­ple­men­tä­rin ohne Ver­pflich­tung zur Leis­tung einer Ein­la­ge bei, wer­den hier­durch nicht die Bewer­tungs­wahl­rech­te des § 24 UmwStG eröff­net.

Ein­tritt einer GmbH in eine Kom­man­dit­ge­sell­schaft

Bun­des­fi­nanz­hof, Beschluss vom 20. Sep­tem­ber 2007 – IV R 70/​05