Nachforderungsklausel und Betriebsaufgabegewinn

Wird bei der Veräußerung landwirtschaftlich genutzter Flächen im Rahmen einer Betriebsaufgabe eine nachträgliche Kaufpreiserhöhung für den Fall vereinbart, dass die Flächen Bauland werden, so erhöht die Nachzahlung den steuerbegünstigten Aufgabegewinn im Kalenderjahr der Betriebsaufgabe.

Nachforderungsklausel und Betriebsaufgabegewinn

Bundesfinanzhof, Urteil vom 31. August 2006 – IV R 53/04

Weiterlesen:
Die gepachtete Jagd - und ihr Zusammenhang mit einem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb