Stiller Gesellschafter und der Gewerbeertrag

Bei der Ermittlung des Gewerbeertrags ist ein Gewinnanteil eines stillen Gesellschafters auch dann gemäß § 8 Nr. 3 GewStG dem Gewinn hinzuzurechnen, wenn der stille Gesellschafter eine gemäß § 3 Nr. 24 GewStG von der Gewerbesteuer befreite Kapitalbeteiligungsgesellschaft ist.

Stiller Gesellschafter und der Gewerbeertrag

Bundesfinanzhof, Urteil vom 19. Oktober 2005 – I R 48/04