Abstands­zah­lun­gen an Mie­ter

Ent­schä­di­gun­gen, die der Ver­mie­ter bei beab­sich­tig­ter Selbst­nut­zung an den Mie­ter für des­sen vor­zei­ti­gen Aus­zug leis­tet, sind nicht als Wer­bungs­kos­ten abzieh­bar.

Abstands­zah­lun­gen an Mie­ter

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 7. Juli 2005 – IX R 38/​03