Gehaltszufluß bei einer Direktversicherung

Der Arbeitgeber leistet einen Beitrag für eine Direktversicherung seines Arbeitnehmers grundsätzlich in dem Zeitpunkt, in dem er seiner Bank einen entsprechenden Überweisungsauftrag erteilt.

Gehaltszufluß bei einer Direktversicherung

Bundesfinanzhof, Urteil vom 7. Juli 2005 – IX R 7/05