Zin­sen aus wei­ter lau­fen­der Kapi­tal­le­bens­ver­si­che­rung

Zin­sen aus einer Kapi­tal­le­bens­ver­si­che­rung, die nach Ablauf eines Zeit­raums von mehr als zwölf Jah­ren nach Ver­trags­ab­schluss bei Wei­ter­füh­rung des Ver­si­che­rungs­ver­tra­ges gezahlt wer­den, sind nach einem jetzt ver­öf­fent­lich­ten Urteil des Bun­des­fi­nanz­hofs in ent­spre­chen­der Anwen­dung des § 20 Abs. 1 Nr. 6 Satz 2 EStG steu­er­frei.

Zin­sen aus wei­ter lau­fen­der Kapi­tal­le­bens­ver­si­che­rung

BFH, Urteil vom 12. Okto­ber 2005 – VIII R 87/​03