Zusam­men­le­ben­de Allein­er­zie­hen­de

Ein Ent­las­tungs­be­trag für Allein­er­zie­hen­de wird regel­mä­ßig nicht gewährt, wenn die Eltern zusam­men­le­ben. Die­se Nicht­be­güns­ti­gung zusam­men­le­ben­der Eltern durch Ver­sa­gung des Ent­las­tungs­be­tra­ges für Allein­er­zie­hen­de begeg­net nach einem jetzt ver­öf­fent­lich­ten Urteil des Bun­des­fi­nanz­hofs kei­nen ver­fas­sungs­recht­li­chen Beden­ken.

Zusam­men­le­ben­de Allein­er­zie­hen­de

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 19. Okto­ber 2006 – III R 4/​05