Die Ent­wick­lung der Gewer­be­steu­er

Die Gewer­be­steu­er­um­la­ge hat sich von einem ursprüng­lich zeit­lich befris­tet vor­ge­se­he­nen Instru­ment zu einem immer unüber­sicht­li­che­ren, ins­be­son­de­re für die alten Län­der aber auch gewich­ti­gen Bestand­teil im Geflecht der Finanz­be­zie­hun­gen zwi­schen Bund, Län­dern und Gemein­den ent­wi­ckelt.

Die Ent­wick­lung der Gewer­be­steu­er

Die­sem Zitat des Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­ums ist eigent­lich nichts mehr hin­zu­zu­fü­gen. Wer mehr Infor­ma­tio­nen zur Ent­wick­lung der Gewer­be­steu­er sucht, fin­det die­se in einer umfang­rei­chen Doku­men­ta­ti­on des BMF zur Gewer­be­steu­er.