Neue Lohnsteuerkarte

Zur Zeit werden die neuen Lohnsteuerkarten für 2006 verschickt. Bevor Sie diese aber Ihrem Arbeitgeber abgeben, sollten Sie zunächst prüfen, ob Sie sich für das kommende Jahr nicht einen Freibetrag einlassen können.

Neue Lohnsteuerkarte

Ein solcher Freibetrag wird auf Ihren Antrag immer dann vom Finanzamt in die Lohnsteuerkarte eingetragen, wenn die voraussichtlichen Aufwendungen und abziehbaren Beträge (also Werbungskosten, Sonderausgaben und außergewöhnlichen Belastungen oder aber Verluste aus anderen Einkunftsarten) über 600 ? liegen. Durch einen solchen Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte reduziert sich bereits der monatliche Lohnsteuerabzug und Sie müssen nicht mehr bis zur Abgabe der Einkommensteuererklärung zu Beginn des Folgejahres warten.