Ver­sor­gungs­an­stalt

Durch die Zah­lung des Gegen­werts beim Aus­schei­den eines Arbeit­ge­bers aus der Ver­sor­gungs­an­stalt des Bun­des und der Län­der fließt den Arbeit­neh­mern nach einem Urteil des Bun­des­fi­nanz­hofs kein Arbeits­lohn zu.

Ver­sor­gungs­an­stalt

BFH, Urteil vom 15. Febru­ar 2006 – VI R 92/​04