Finanz­ver­mitt­ler ohne Umsatz­steu­er

Ver­mitt­ler von Finanz­pro­duk­ten – Ver­si­che­run­gen aus­ge­nom­men – müs­sen kei­ne Umsatz­steu­er zah­len. Das hat der Euro­päi­sche Gerichts­hof jetzt in einem vom Finanz­ge­richt des Lan­des Bran­den­burg aus­ge­lös­ten Vor­la­ge­ver­fah­ren klar­ge­stellt. Die Rich­ter been­de­ten damit jah­re­lan­ge Strei­tig­kei­ten zwi­schen den Finanz­äm­tern und Fonds- und Kre­dit­ver­mitt­lern.

Finanz­ver­mitt­ler ohne Umsatz­steu­er

Gerichts­hof der Euro­päi­schen Gemein­schaf­ten, Urteil vom 21. Juni 2007 – C‑453/​05