Über­tra­gung von Wert­pa­pie­ren und Antei­len

Die Über­tra­gung von Wert­pa­pie­ren und Antei­len ist als sons­ti­ge Leis­tung zu beur­tei­len. Soweit sich Unter­neh­mer auf Abschnitt 24 Abs. 1 UStR beru­fen, wird dies für Über­tra­gun­gen vor dem 1. Janu­ar 2007 nicht bean­stan­det.

Über­tra­gung von Wert­pa­pie­ren und Antei­len

Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Finan­zen, Schrei­ben vom 30. Novem­ber 2006 – IV A 5 – S 7100 – 167/​06 -