Öko­steu­er-Erstat­tung für 2004

Die Öko­steu­er trifft zunächst alle. Für Unter­neh­men des Pro­du­zie­ren­den Gewer­bes bestehen aber eine Rei­he von Redu­zie­rungs­mög­lich­kei­ten, über die im Ein­zel­fall bis zu 95% der Öko­steu­er­be­las­tung wie­der an das Unter­neh­men zurück erstat­tet wer­den kann. Die­se Rück­erstat­tun­gen erfol­gen jedoch nur auf Antrag.
Anträ­ge, die Rück­erstat­tung für das Jahr 2004 im Rah­men der Ver­gü­tung auf­grund der ermä­ßig­ten Steu­er­sät­ze und im Rah­men des Spit­zen­aus­gleichs betref­fen, müs­sen bis spä­tes­tens zum 31.12.2005 beim zustän­di­gen Haupt­zoll­amt ein­ge­gan­gen sein!

Öko­steu­er-Erstat­tung für 2004