Rück­wir­ken­de All­ge­mein­ver­bind­lich­keit des Sozi­al­kas­sen­ver­fah­rens im Abbruchgewerbe

Der Tarif­ver­trag über das Sozi­al­kas­sen­ver­fah­ren im Bau­ge­wer­be vom 20. Dezem­ber 1999 idF des Ände­rungs­ta­rif­ver­trags vom 15. Dezem­ber 2005 (VTV) ist wirk­sam rück­wir­kend zum 1. Janu­ar 2006 für all­ge­mein­ver­bind­lich erklärt wor­den. Bei der Rück­wir­kung von All­ge­mein­ver­bind­li­cherklä­run­gen sind die Grund­sät­ze über die Rück­wir­kung von Geset­zen, wie sie in der Recht­spre­chung des Bundesverfassungsgerichts

Lesen

Nach­wir­kung der Ver­ord­nung über zwin­gen­de Arbeitsbedingungen

Rechts­nor­men eines Tarif­ver­tra­ges, für die durch Rechts­ver­ord­nung im Wege des § 1 Abs. 3a Satz 1 AEntG aF (idF vom 19. Dezem­ber 1998) bestimmt ist, dass sie auf alle unter den Gel­tungs­be­reich die­ses Tarif­ver­tra­ges fal­len­den und nicht tarif­ge­bun­de­nen Arbeit­ge­ber und Arbeit­neh­mer Anwen­dung fin­den, sind nach dem Ende der Gel­tungs­dau­er der Ver­ord­nung für

Lesen