Überlange Prozessdauer

Über­lan­ge Pro­zess­dau­er

Der Euro­päi­sche Gerichts­hof für Men­schen­rech­te (EGMR) in Straß­burg hat ent­schie­den, dass Deutsch­land gegen Arti­kel 13 (Recht auf wirk­sa­me Beschwer­de) und 6 Abs. 1 (Recht auf ein fai­res Ver­fah­ren) der Euro­päi­schen Men­schen­rechts­kon­ven­ti­on (EMRK) ver­stößt, weil es kei­nen wirk­sa­men Rechts­schutz gegen eine über­lan­ge Ver­fah­rens­dau­er in Zivil­ver­fah­ren gewährt.

Lesen
Marktplatz als Stolperfalle

Markt­platz als Stol­per­fal­le

In einem jetzt bekannt gewor­de­nen Urteil hat das Ober­lan­des­ge­richt Hamm eine Groß­stadt aus dem öst­li­chen Ruhr­ge­biet zum Scha­dens­er­satz wegen Ver­let­zung ihrer Ver­kehrs­si­che­rungs­pflicht ver­ur­teilt. Im Novem­ber 2002 blieb eine 75-jäh­­ri­ge Frau mit einem Fuß an einer min­des­tens 1,7 cm hohen Kan­te einer auf einem Markt­platz ange­leg­ten Ent­wäs­se­rungs­rin­ne hän­gen und stürz­te. Die Frau

Lesen