Steu­er­in­fos aus Anguil­la

Deutsch­land und das bri­ti­sche Über­see­ge­biet Anguil­la haben am Frei­tag in Lon­don ein Abkom­men über den Infor­ma­ti­ons­aus­tausch in Steu­er­sa­chen unter­zeich­net. Anguil­la (spa­nisch für „Aal“) ist eine der Inseln über dem Win­de der Klei­nen Antil­len in der Kari­bik, öst­lich von Puer­to Rico gele­gen. Zusam­men mit meh­re­ren klei­nen, unbe­wohn­ten Koral­len­in­seln bil­det Anguil­la ein

Lesen

Mal­te­ser­steu­er

Auch Mal­ta wird zukünf­tig mit der deut­schen Finanz­ver­wal­tung Aus­künf­te nach OECD-Stan­dard aus­tau­schen. Ein ent­spre­chen­des Ände­rungs­pro­to­koll zum gel­ten­den Doppelbesteuerungs­abkommen mit Mal­ta wur­de am 4. Sep­tem­ber 2009 para­phiert. Das Pro­to­koll ermög­licht den deut­schen und mal­te­si­schen Finanz­be­hör­den zukünf­tig, den ande­ren Staat um Aus­künf­te für Besteue­rungs­zwe­cke zu ersu­chen. Die neue Aus­kunfts­klau­sel ent­spricht dem Stan­dard,

Lesen

Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fung in den Steu­er­oa­sen

Im Juli wur­de von Deut­schem Bun­des­tag und Bun­des­rat das Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fungs­ge­setz beschlos­sen, im August vom Bun­des­ka­bi­nett die zur Umset­zung erfor­der­li­che Steuerhinterziehungsbekämpfungsver­ord­nung. Am ver­gan­ge­nen Frei­tag hat der Bun­des­rat der Ver­ord­nung zuge­stimmt, die damit nun­mehr ver­kün­det wer­den kann. Die Steuerhinterziehungsbekämpfungsver­ord­nung kon­kre­ti­siert die im Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fungs­ge­setz vor­ge­se­he­nen be­son­de­ren Mit­­­­­wir­kungs-? und Nach­weis­pflich­ten ins­be­son­de­re im Geld­ver­kehr mit

Lesen

Lich­ten­stein – Und das Finanz­amt hat Post

Der liech­ten­stei­ni­sche Regie­rungsschef Dr. Klaus Tschüt­scher hat gemein­sam mit dem deut­schen Bot­schaf­ter in Vaduz das Abkom­men über den Infor­ma­ti­ons­aus­tausch in Steu­er­sa­chen unter­zeich­net. Das jetzt unter­zeich­ne­te Abkom­men mit dem Fürs­ten­tum Lich­ten­stein über den Infor­ma­ti­ons­aus­tausch in Steu­er­sa­chen berech­tigt die Finanz­ver­wal­tun­gen bei­der Län­der, das ande­re Land um Aus­künf­te und Infor­ma­tio­nen in einer Steu­er­sa­che

Lesen

Schwei­zer Bank­ge­heim­nis – löch­rig wie Schwei­zer Käse

Das schwei­ze­ri­sche Bank­ge­heim­nis brö­ckelt immer mehr. Letz­ten Don­ners­tag hat die Schweiz mit Frank­reich ein revi­dier­tes Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­men unter­zeich­net, das nun­mehr auch eine erwei­ter­te Amts­hil­fe bei Steu­er­flucht ent­spre­chend den OECD-Stan­dards vor­sieht. Bis­her hat­te die Schweiz eine Amts­hil­fe bei ein­fa­cher Steu­er­flucht stets abge­lehnt. Bereits im Vor­feld des Unter­zeich­nung des neu­en Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­mens hat­te die

Lesen

Post aus Zypern

Auch Zypern erteilt künf­tig Aus­künf­te an die deut­schen Finanz­be­hör­den ent­spre­chend dem aktu­el­len OECD-Stan­dard. Am 24. Juli 2009 wur­de das neue Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­men zwi­schen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Repu­blik Zypern im Hin­blick auf den Aus­kunfts­aus­tausch nach OECD-Stan­dard abschlie­ßend para­phiert. Das neue Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­men mit Zypern soll das bis­lang gel­ten­de DBA vom 9.

Lesen

Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fungs­ver­ord­nung

Das Bun­des­ka­bi­nett hat heu­te die Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fungs­ver­ord­nung beschlos­sen, mit der das vor weni­gen Wochen vom Deut­schen Bun­des­tag und Bun­des­rat ver­ab­schie­de­ten Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fungs­ge­setz umge­setzt wer­den soll. Die Ver­ord­nung bedarf noch der Zustim­mung des Bun­des­ra­tes. Das Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fungs­ge­setz ermäch­tigt die Bun­des­re­gie­rung, durch Rechts­ver­ord­nung mit Zustim­mung des Bun­des­ra­tes beson­de­re Mit­wir­kungs­pflich­ten und Nach­weis­pflich­ten für Geschäfts­be­zie­hun­gen zu Staa­ten

Lesen

Kon­to­aus­künf­te aus Lich­ten­stein

Die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und das Fürs­ten­tum Liech­ten­stein haben am 10. Juli 2009 ein Abkom­men über den Infor­ma­ti­ons­aus­tausch in Steu­er­sa­chen para­phiert. Mit dem Abkom­men über den Infor­ma­ti­ons­aus­tausch in Steu­er­sa­chen ver­pflich­tet sich Liech­ten­stein, deut­schen Finanz­be­hör­den und Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den auf Ersu­chen alle Infor­ma­tio­nen zu beschaf­fen und zur Ver­fü­gung zu stel­len, die in Besteue­rungs­ver­fah­ren oder

Lesen

Steu­er­aus­künf­te von den Ber­mu­da

Der deut­sche Bot­schaf­ter in Lon­don, Georg Boom­gaar­den, und die stell­ver­tre­ten­de Pre­mier­mi­nis­te­rin Ber­mu­das, Pau­la Cox, haben in Lon­don ein Abkom­men über den Aus­kunfts­aus­tausch in Steu­er­sa­chen unter­zeich­net. Das Abkom­men über Aus­kunfts­aus­tausch in Steu­er­sa­chen berech­tigt jede Par­tei, die ande­re Par­tei um Aus­künf­te in Steu­er­sa­chen zu ersu­chen. Das Abkom­men bestä­tigt die Ver­pflich­tung bei­der Par­tei­en

Lesen

Steu­er­aus­künf­te aus Bel­gi­en

Bis­her war Bel­gi­en eines der weni­gen EU-Län­­der, die auch gegen­über dem deut­schen Fis­kus das Bank­ge­heim­nis hoch­hiel­ten. Damit ist es nun jedoch vor­bei, auch Bel­gi­en erteilt zukünf­tig Aus­künf­te in Steu­er­sa­chen nach OECD-Stan­dard. Am 18. Mai 2009 wur­de ein Pro­to­koll zum gel­ten­den Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­men mit Bel­gi­en über den Aus­kunfts­aus­tausch nach OECD-Stan­dard para­phiert. Zwi­schen

Lesen

Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fungs­ge­setz

Die Bun­des­re­gie­rung hat dem Ent­wurf eines Geset­zes zur Bekämp­fung der Steu­er­hin­ter­zie­hung (Steu­er­hin­ter­zie­hungs­be­kämp­fungs­ge­setz) zuge­stimmt und damit das for­mel­le Gesetz­ge­bungs­ver­fah­ren ein­ge­lei­tet. Mit dem Gesetz soll der Druck auf sol­che "Steu­er­oa­sen" erhöht wer­den, die nicht auf der Basis des OECD-Stan­dards zu umfas­sen­dem Aus­kunfts­aus­tausch in Steu­er­sa­chen bereit sind. Gleich­zei­tig sol­len die Ermitt­lungs­mög­lich­kei­ten der Steu­er­be­hör­den

Lesen

Lee­re schwar­ze Lis­te der Steu­er­oa­sen

Die Schwar­ze Lis­te der Steu­er­oa­sen wur­de lan­ge und hit­zig dis­ku­tiert. Die­se Lis­te soll­te alle die­je­ni­gen Staa­ten ver­zeich­nen, die sich in der inter­na­tio­na­len Zusam­men­ar­beit bei der Ertei­lung von Steu­er­aus­künf­ten nicht an die bestehen­den Stan­dards der OECD hal­ten. Nach­dem sie nun am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de auf dem G20-Gip­­fel in Lon­don beschlos­sen wur­de, ist

Lesen

Schö­ne Grü­ße von den Cayman Islands

Und schon wie­der ein ver­meint­li­ches Steu­er­pa­ra­dies weni­ger. Die Regie­rung der Kai­man­in­seln (Cayman Islands) hat am 19. März 2009 erklärt, dass ihre Behör­den zukünf­tig den deut­schen Finanz­be­hör­den auf Ersu­chen alle Aus­künf­te und Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung stel­len kön­nen, die für die Besteue­rung in Deutsch­land rele­vant sind. Die Beant­wor­tung der Aus­kunfts­er­su­chen der deut­schen

Lesen

Steu­er­li­che Aus­künft mit Guern­sey

Zwi­schen Deutsch­land und Guern­sey wur­de jetzt in Lon­don ein Abkom­men über den Aus­kunfts­aus­tausch in Steu­er­sa­chen unter­zeich­net. Hier­durch wird es u.a. den deut­schen Finanz­be­hör­den ermög­licht Aus­künf­te für Besteue­rungs­zwe­cke von den Behör­den aus Guern­sey zu erhal­ten. Das Abkom­men ent­spricht dem Stan­dard, wie ihn die Orga­ni­sa­ti­on für wirt­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit und Ent­wick­lung (OECD) im

Lesen

Steu­er­hil­fe von der Isle of Man

Von der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Insel Man wur­den ges­tern zwei Abkom­men geschlos­sen: Abkom­men zwi­schen der Regie­rung der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Regie­rung der Insel Man über die Unter­stüt­zung in Steu­er- und Steu­er­straf­sa­chen durch Aus­kunfts­aus­tausch vom 2. März 2009 Abkom­men zwi­schen der Regie­rung der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Regie­rung der

Lesen