Beiträge zum Stichwort ‘ Besitzer ’

Weitere Informationen auf der Rechtslupe Nießbrauch am Wohnungseigentum – und die Klage der WEG-Gemeinschaft

6. Oktober 2015 | Zivilrecht

Streitigkeiten mit Nießbrauchern oder sonstigen Fremdnutzern fallen nicht unter § 43 Nr. 1 u. 2 WEG. Die Regelungen des § 14 Nr. 3 u. 4 WEG rechtfertigen kein Vorgehen gegen Fremdnutzer. Die Voraussetzungen des § 72 Abs. 2 GVG liegen nicht vor. Die alleine in Betracht kommenden Nr. 1 und … 



Weitere Informationen auf der Rechtslupe Mitbesitz und das Abhandenkommen einer beweglichen Sache

31. Januar 2014 | Zivilrecht

Eine bewegliche Sache kommt dem mitbesitzenden Eigentümer nicht im Sinne von § 935 Abs. 1 BGB abhanden, wenn er selbst den unmittelbaren Besitz ohne Willen des eigentumslosen Mitbesitzers freiwillig aufgibt. Ein gutgläubiger Erwerb des Eigentums (hier: an dem BMW) durch den Erwerber setzt nach § 932 Abs. 1 Satz 1, … 



Weitere Informationen auf der Rechtslupe Bauarbeiten des berechtigten Grundstücksbesitzers

24. September 2013 | Zivilrecht

Dem berechtigten Besitzer, der in der begründeten Erwartung künftigen Eigentumserwerbs auf einem Grundstück Bauarbeiten vornimmt oder vornehmen lässt, kann nach § 812 Abs. 1 Satz 2 BGB ein Bereicherungsanspruch zustehen, wenn diese Erwartung später enttäuscht wird; begründet ist eine solche Erwartung bereits dann, wenn die Bebauung und der spätere Eigentumserwerb … 



Zum Seitenanfang