Beiträge zum Stichwort ‘ Besuchsrecht ’

Weitere Informationen auf der Rechtslupe Der Ergänzungspfleger – und das Umgangsrecht

6. September 2014 | Familienrecht

Das Recht zur Bestimmung von Art und Umfang des Umgangs kann nicht auf einen Ergänzungspfleger übertragen werden. Im vorliegenden Fall hatte das Familiengericht der Mutter gemäß §§ 1666, 1666a BGB die elterliche Sorge im Teilbereich Umgang entzogen und auf eine Ergänzungspflegerin übertragen. Diese soll nach der getroffenen Entscheidung die Umgangstermine … 



Weitere Informationen auf der Rechtslupe Das volljährige Kind auf der Intensivstation – und das Besuchsrecht des Vaters

2. September 2014 | Familienrecht

Weist die Mutter eines volljährigen Kindes, die über eine Vorsorgevollmacht verfügt, das Krankenhaus, auf dessen Intensivstation das entscheidungsunfähige Kind behandelt wird, unter Gebrauch der Vollmacht an, dem Vater des Kindes den Besuch zu untersagen, kann der Vater u.U. ein Besuchsrecht durch einstweilige Verfügung gegen die Mutter durchsetzen. Die Mutter war … 



Weitere Informationen auf der Rechtslupe 1 Woche Umgang je Monat – Erweiterter Umgang und Wechselmodell

9. April 2014 | Familienrecht

Ein Umgang von einer Woche jeden Monat kann auch gegen den Willen eines Elternteils dem Kindeswohl entsprechen. Nach § 1684 Abs. 1 BGB hat jedes Kind das Recht auf Umgang mit jedem Elternteil, jeder Elternteil ist zum Umgang mit dem Kind berechtigt und verpflichtet. Dabei steht das Umgangsrecht eines Elternteils … 



Zum Seitenanfang