Auf­ent­halts- und Betre­tens­ver­bo­te für Fußball-"Ultras"

Das Ver­wal­tungs­ge­richt Frei­burg hat poli­zei­recht­li­che Auf­­en­t­halts- und Betre­tens­ver­bo­te sowie Mel­de­auf­la­gen der Stadt Frei­burg nach­träg­lich für rechts­wid­rig erklärt, die die­se im August/​September 2014 gegen­über zwei Ange­hö­ri­gen der Frei­bur­ger Ultra­sze­ne ver­hängt hat­te. Die Stadt Frei­burg hat­te den bei­den Fuß­ball­fans jeweils durch Bescheid ver­bo­ten, sich im Zeit­raum von August bis Dezem­ber 2014 an

Lesen

Betre­tens­ver­bot nach Tages­bruch

Das Ver­wal­tungs­ge­richt Frei­burg hat die Kla­ge eines Land­wirts gegen ein vom Regie­rungs­prä­si­di­um Frei­burg ver­häng­tes Betre­tens­ver­bot für sein Wein­bau­grund­stück abge­wie­sen. Das Grund­stück des Klä­gers liegt am Kah­len­berg in der Gemein­de Her­bolz­heim, wo bis zum Ende der 1960er Jah­re Eisen­erz abge­baut wor­den war. 1972 wur­de das Berg­werks­ge­län­de an den Zweck­ver­band Abfall­be­sei­ti­gung Kah­len­berg

Lesen