Leis­tungs­schutz von Daten­ban­ken – und die Land­kar­ten

Ist bei der Fra­ge, ob eine Samm­lung von unab­hän­gi­gen Ele­men­ten im Sin­ne von Art. 1 Abs. 2 der Richt­li­nie 96/​9/​EG vor­liegt, weil sich die Ele­men­te von­ein­an­der tren­nen las­sen, ohne dass der Wert ihres infor­ma­ti­ven Inhalts dadurch beein­träch­tigt wird, jeder denk­ba­re Infor­ma­ti­ons­wert oder nur der­je­ni­ge Wert maß­ge­bend, wel­cher unter Zugrun­de­le­gung der Zweck­be­stim­mung der

Lesen

Auto­mo­bil-Online­bör­se und die Daten­bank­rech­te

Ver­viel­fäl­ti­gen meh­re­re Nut­zer nach Art und Umfang für sich genom­men jeweils unwe­sent­li­che Tei­le einer Daten­bank, die aber in ihrer Gesamt­heit einen nach Art oder Umfang wesent­li­chen Teil der Daten­bank bil­den, liegt ein Ein­griff in das aus­schließ­li­che Recht des Daten­bank­her­stel­lers aus § 87b Abs. 1 Satz 1 UrhG nur vor, wenn die­se Nut­zer

Lesen

AUTOBINGOOO – Der Schutz von Inter­net-Daten­ban­ken

Der Ver­trei­ber einer Soft­ware, die in einem auto­ma­ti­sier­ten Ver­fah­ren Online-Auto­­mo­­bil­bör­­sen in der Wei­se durch­sucht, dass der Soft­ware­nut­zer die Ver­kaufs­an­zei­gen ohne Besuch der ein­zel­nen Online-Auto­­mo­­bil­bör­­sen nut­zen kann, ver­letzt nicht das Daten­bank­her­stel­ler­recht des Betrei­bers einer frei nutz­ba­ren Online-Auto­­mo­­bil­bör­­se. Die Nut­zer ent­neh­men weder bei der ein­zel­nen Such­an­fra­ge noch in der kumu­la­ti­ven Wir­kung meh­re­rer

Lesen

Schutz von Daten­ban­ken

Ein Daten­bank­her­stel­ler kann es drit­ten Per­so­nen ver­bie­ten, Ände­run­gen sei­ner Daten­bank in einem Daten­ab­gleich zu erfas­sen und für ein Wett­be­werbs­pro­dukt zu nut­zen. In dem jetzt vom Bun­des­ge­richts­hof ent­schie­de­nen Fall ver­treibt die Klä­ge­rin den elek­tro­ni­schen Zoll­ta­rif (EZT), der auf der Grund­la­ge der Daten­bank TARIC der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on die für die elek­tro­ni­sche Zollan­mel­dung

Lesen

Geo­punk­te – Daten­sät­ze als imma­te­ri­el­le Wirt­schafts­gü­ter

Auf Daten­trä­gern, etwa auf CDs, in Form von Zah­len­ko­lon­nen gespei­cher­te Koor­di­na­ten des Gebäu­de­be­stan­des der Bun­des­re­pu­blik (sog. Geo­punk­te) sind imma­te­ri­el­le Wirt­schafts­gü­ter, für deren Anschaf­fung kei­ne Inves­ti­ti­ons­zu­la­ge gewährt wird. Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 30. Okto­ber 2008 – III R 82/​06

Lesen

Daten­bank für Ver­wal­tungs­vor­schrif­ten des Bun­des

Das Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­um hat eine umfang­rei­che Daten­bank mit Ver­wal­tungs­vor­schrif­ten des Bun­des (DB VwV Bund) im Inter­net zur Ver­fü­gung gestellt. Damit kön­nen die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die Wirt­schaft und die öffent­li­chen Ver­wal­tun­gen schnell und ein­fach per Maus­klick unter www.verwaltungsvorschriften-im-internet.de auf die Ver­wal­tungs­vor­schrif­ten der obers­ten Bun­des­be­hör­den zugrei­fen. Ver­wal­tungs­vor­schrif­ten sind kei­ne Rechts­nor­men. Sie haben

Lesen

Zugang zum Notar­be­ruf

Die EU-Kom­­mis­­si­on hat gegen Deutsch­land und sechs wei­te­re Mit­glied­staa­ten eine Ver­trags­ver­let­zungs­kla­ge gemäß Art. 226 EGV erho­ben, da die­se Mit­glied­staa­ten nach Ansicht der Kom­mis­si­on die Richt­li­nie über die Aner­ken­nung von Hoch­schul­di­plo­men 89/​48/​EWG bezüg­lich der Nota­re nicht umge­setzt haben und es wei­ter­hin nur eige­nen Staats­an­ge­hö­ri­gen den Zugang zum Notar­be­ruf gestat­te­ten.

Lesen

Neue Che­mi­ka­li­en­ver­ord­nung in Kraft getre­ten

Heu­te tritt mit der EU-Che­­mi­­ka­­li­en­­ver­­or­d­­nung ("REACH": Regis­tra­ti­on, Evalua­ti­on and Autho­ri­sa­ti­on of Chemi­cals") ein neu­es, euro­pa­weit gel­ten­des Che­mi­ka­li­en­recht in Kraft. Die Neu­ord­nung zielt auf den Schutz der mensch­li­chen Gesund­heit und des Kli­mas, Krank­hei­ten, die mit Che­mi­ka­li­en zusam­men­hän­gen, sol­len sel­te­ner wer­den.

Lesen

Euro­pa­wei­te Ver­net­zung poli­zei­li­cher Daten­ban­ken

Der Rat der Jus­­tiz- und Innen­mi­nis­ter der EU hat poli­ti­sches Ein­ver­neh­men dar­über erzielt, die wesent­li­chen Bestim­mun­gen des Ver­trags von Prüm/​Eifel in den Rechts­rah­men der EU zu über­füh­ren. Der ent­spre­chen­de Beschluss­ent­wurf soll unver­züg­lich dem Euro­päi­schen Par­la­ment zur Stel­lung­nah­me über­mit­telt wer­den. Der von sie­ben euro­päi­schen Staa­ten (Bel­gi­en, Deutsch­land, Frank­reich, Luxem­burg, Nie­der­lan­de, Öster­reich

Lesen

SEED-on-Euro­pa

Die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on hat das Nach­schla­gen und Kon­trol­lie­ren von Ver­brauch­steu­er­num­mern der Wirt­schafts­teil­neh­mern ermög­licht, die zur Erzeu­gung, Lage­rung, Beför­de­rung und/​oder zum Emp­fang ver­brauch­steu­er­pflich­ti­ger Waren unter Steu­er­aus­set­zung berech­tigt sind. Die­ser Inter­­net-Zugang zu "SEED-on-Euro­­pa" ermög­licht es, die Gül­tig­keit der Ver­brauch­steu­er­num­mern der Wirt­schafts­teil­neh­mer sowie die Waren­ka­te­go­ri­en, für die die­se Berech­ti­gun­gen gel­ten, zu über­prü­fen.

Lesen

För­der­da­ten­bank des Bun­des

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie hat die neue För­der­da­ten­bank des Bun­des im Inter­net frei­ge­schal­tet. Unter der Adres­se www.foerderdatenbank.de ste­hen detail­lier­te Infor­ma­tio­nen über mehr als 1.000 För­der­pro­gram­me von Bund, Län­dern und Euro­päi­scher Uni­on zum Abruf bereit.

Lesen

Schen­ge­ner Infor­ma­ti­ons­sys­tem

Die neu­en EU-Mit­­­glie­d­­staa­­ten sol­len dem Schen­ge­ner Infor­ma­ti­ons­sys­tem I (SIS I) mög­li­cher­wei­se doch bereits im kom­men­den jahr bei­tre­ten kön­nen. Ein ent­spre­chen­der Vor­schlag Por­tu­gals, ein Sys­tem SIS 1 Plus, wird nach Aus­sa­ge des Bun­des­in­nen­mins­ters im Moment geprüft. Die Zahl der an SIS I ange­schlos­se­nen Mit­glied­staa­ten ist der­zeit auf 18 Län­der begrenzt. Des­halb war vor­ge­se­hen,

Lesen