Leiharbeitnehmer - und die Branchenzuschläge in der Druckindustrie

Leih­ar­beit­neh­mer – und die Bran­chen­zu­schlä­ge in der Druck­in­dus­trie

Als "Ein­satz" iSv. § 2 Abs. 2 Satz 1 TV BZ Druck-gewer­b­­lich (Tarif­ver­trag über Bran­chen­zu­schlä­ge für Über­las­sun­gen von gewerb­li­chen Arbeit­neh­mern in der Druck­in­dus­trie vom 21.02.2013) ist die Zeit­span­ne zu ver­ste­hen, in wel­cher der Leih­ar­beit­neh­mer an den Kun­den­be­trieb iSd. Arbeit­neh­mer­über­las­sungs­ge­set­zes über­las­sen wird und nicht die Sum­me der Tage, an denen er im Kun­den­be­trieb die

Lesen
Fachlicher Geltungsbereich eines Tarifvertrages

Fach­li­cher Gel­tungs­be­reich eines Tarif­ver­tra­ges

Wird der fach­li­che Gel­tungs­be­reich eines Tarif­ver­tra­ges über Wirt­schafts­zwei­ge bestimmt, so kann auf die Klas­si­fi­ka­ti­on der Wirt­schafts­zwei­ge des Sta­tis­ti­schen Bun­des­amts zurück­ge­grif­fen wer­den. Die Her­stel­lung von Eti­ket­ten unter­fällt dem fach­li­chen Gel­tungs­be­reich des § 1 Nr. 2 Abs. 2 des Man­tel­ta­rif­ver­trags für die gewerb­li­chen Arbeit­neh­mer in der Papier, Pap­pe und Kunst­stof­fe ver­ar­bei­ten­den Indus­trie und nicht dem

Lesen
Tarifliche Antrittsgebühr in der Druckindustrie

Tarif­li­che Antritts­ge­bühr in der Druck­in­dus­trie

§ 7 Ziff. 8 MTV Druck NRW ent­hält fol­gen­de Rege­lung zur Antritts­ge­bühr: "Bei regel­mä­ßig erschei­nen­den Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten, die am Sonn­tag oder in der Nacht von Sonn­tag zum Mon­tag her­ge­stellt wer­den, ist an alle mit der Her­stel­lung beschäf­tig­ten Ange­stell­ten eine Antritts­ge­bühr in fol­gen­der Höhe zu zah­len: …". Der Druck einer "nor­ma­len" Zeit­schrift

Lesen