Der Wettbewerb der Krankenversicherungen

Der Wett­be­werb der Kran­ken­ver­si­che­run­gen

Mit dem "Gesetz zur Wei­ter­ent­wick­lung der Finanz­struk­tur und der Qua­li­tät in der gesetz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung" ste­hen auf die­sem Gebiet wie­der eini­ge Neue­run­gen an. Nach­dem die Rege­lun­gen zum Qua­li­täts­in­sti­tut oder zum Schät­zer­kreis bereits die­sen Som­mer in Kraft getre­ten sind, wird ab dem Jah­res­wech­sel 2014 /​2015 die Sen­kung des all­ge­mei­nen Bei­trags­sat­zes zur gesetz­li­chen

Lesen
Existenzgründereigenschaft und die Ansparrücklage

Exis­tenz­grün­der­ei­gen­schaft und die Anspar­rück­la­ge

Das Finanz­amt kann die Ver­an­la­gun­gen für die Vor­jah­re gemäß § 174 Abs. 3 AO ändern und die Rück­la­ge gemäß § 7g Abs. 4 Satz 2 EStG 1997 bereits nach zwei Jah­ren auf­lö­sen, wenn es bei einem Steu­er­pflich­ti­gen, der eine frei­be­ruf­li­che Pra­xis über­nom­men und eine Ans­parab­schrei­bung gebil­det hat, rechts­ir­rig davon aus, der Steu­er­pflich­ti­ge sei

Lesen