Wenn der Fußgänger nicht auf den Verkehr achtet - und der Autofahrer trotzdem haftet…

Wenn der Fuß­gän­ger nicht auf den Ver­kehr ach­tet – und der Auto­fah­rer trotz­dem haf­tet…

Zulas­ten eines Pkw-Fah­­rers kann die Haf­tung bei einem Ver­kehrs­un­fall zu 1/​3 fest­ge­legt wer­den, wenn er die zuläs­si­ge Höchst­ge­schwin­dig­keit von 70 km/​h um 11 km/​h über­schrit­ten hat und es zu einem Ver­kehrs­un­fall mit einem Fuß­gän­ger gekom­men ist, der die Fahr­bahn unter Miss­ach­tung des Fahr­zeug­ver­kehrs über­que­ren woll­te. So hat das Ober­lan­des­ge­richt Hamm in dem

Lesen
Der straßenreinigende Anlieger als Nicht-Fußgänger

Der stra­ßen­rei­ni­gen­de Anlie­ger als Nicht-Fuß­gän­ger

Anlie­ger, die die ihnen durch Sat­zung auf­er­leg­te Stra­ßen­rei­ni­gungs­pflicht erfül­len, sind kei­ne "Fuß­gän­ger", die Fahr­bahn nur unter den Vor­aus­set­zun­gen des § 25 StVO oder ihnen gewähr­ter Son­der­rech­te betre­ten dür­fen. Nach § 25 Abs. 1 StVO muss, wer zu Fuß geht, die Geh­we­ge benut­zen. Auf der Fahr­bahn darf nur gegan­gen wer­den, wenn die

Lesen
Der Unfall zwischen Auto und Fußgänger - und die Abwägung der Verursachungsbeiträge

Der Unfall zwi­schen Auto und Fuß­gän­ger – und die Abwä­gung der Ver­ur­sa­chungs­bei­trä­ge

Bei einem Unfall zwi­schen einem Fuß­gän­ger und einem Kraft­fahr­zeug darf bei der Abwä­gung der Ver­ur­sa­chungs­an­tei­le im Rah­men des § 254 Abs. 1 BGB nur schuld­haf­tes Ver­hal­ten des Fuß­gän­gers ver­wer­tet wer­den, von dem fest­steht, dass es zu dem Scha­den oder zu dem Scha­dens­um­fang bei­getra­gen hat. Die Beweis­last für den unfall­ur­säch­li­chen Mit­ver­schul­dens­an­teil des

Lesen
Der Fußgänger und das Spritzwasser

Der Fuß­gän­ger und das Spritz­was­ser

Es besteht kein Scha­dens­er­satz­an­spruch, wenn ein Fahr­zeug­hal­ter eine Was­ser­la­che auf der Stra­ße nicht in Schritt­ge­schwin­dig­keit durch­fährt und durch das Spritz­was­ser die Klei­dung eines Fuß­gän­gers ver­schmutzt wird. In einem vom Land­ge­richt Itze­hoe ent­schie­de­nen Fall befuhr der Beklag­te mit sei­nem Pkw eine Stra­ße in Büsum, die zur sel­ben Zeit auch von dem

Lesen