Zen­sus 2011

Bei dem stan­dard­mä­ßi­gen Fra­ge­bo­gen für die Gebäu­­de- und Woh­nungs­zäh­lung gemäß § 6 des Zen­sus­ge­set­zes 2011 und für die Haus­halts­stich­pro­be gemäß § 7 des Zen­sus­ge­set­zes 2011 han­delt es sich jeweils nicht um einen Ver­wal­tungs­akt. Erst wenn der Fra­ge­bo­gen nicht oder unvoll­stän­dig beant­wor­tet wird, ist es Auf­ga­be der mit der Durch­füh­rung der Befra­gung beauftragten

Lesen

Zen­sus 2011 – Gebäu­de- und Wohnungszählung

Die nach dem Zen­sus­ge­setz 2011 vor­ge­se­he­ne Gebäu­­de- und Woh­nungs­zäh­lung ist ver­fas­sungs­ge­mäß. Die­se Ansicht ver­trat jetzt das Ver­wal­tungs­ge­richt Ber­lin in dem Eil­ver­fah­ren einer pri­vat­recht­li­chen Woh­nungs­bau­ge­nos­sen­schaft, die für sich als „Mie­ter­ge­nos­sen­schaft in und über den Prenz­lau­er Berg hin­aus“ wirbt, etwa 600 Mit­glie­der und einen Bestand von 650 Woh­nun­gen und Gewer­be­ein­hei­ten hat. Das

Lesen