Das ambulante Dialysezentrum - und die Gewerbesteuerbefreiung

Das ambu­lan­te Dialysezentrum – und die Gewerbesteuerbefreiung

Ein Dialysezentrum, in wel­chem die Dialysepatienten ambu­lant behan­delt wer­den, ist weder ein Krankenhaus i.S. des § 3 Nr.20 Buchst. b GewStG a.F. noch eine Einrichtung zur vor­über­ge­hen­den Aufnahme pfle­ge­be­dürf­ti­ger Personen noch eine Einrichtung zur ambu­lan­ten Pflege kran­ker und pfle­ge­be­dürf­ti­ger Personen i.S. des § 3 Nr.20 Buchst. d GewStG a.F. Nach § 3 Nr.20 GewStG kön­nen

Lesen
Gewerbesteuerbefreiung in der Betriebsaufspaltung - die GmbH & Co. KG als Besitzgesellschaft

Gewerbesteuerbefreiung in der Betriebsaufspaltung – die GmbH & Co. KG als Besitzgesellschaft

Die tätig­keits­be­zo­ge­ne und rechts­form­neu­tra­le Befreiung der Betriebskapitalgesellschaft von der Gewerbesteuer nach § 3 Nr.20 Buchst. b GewStG erstreckt sich bei einer Betriebsaufspaltung auch auf die Vermietungs- oder Verpachtungstätigkeit der Besitzpersonengesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG. Dies gilt nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs auch in dem Fall, dass die Betriebs-GmbH die

Lesen
Gewerbesteuerbefreiung für Wirtschaftsförderungsgesellschaften

Gewerbesteuerbefreiung für Wirtschaftsförderungsgesellschaften

Nach § 3 Nr. 25 GewStG 1991÷1999÷2002 sind von der Gewerbesteuer Wirtschaftsförderungsgesellschaften befreit, wenn sie von der Körperschaftsteuer befreit sind. Nach § 5 Abs. 1 Nr. 18 Satz 1 KStG 1991÷1996÷1999÷2002 sind von der Körperschaftsteuer Wirtschaftsförderungsgesellschaften befreit, deren Tätigkeit sich auf die Verbesserung der sozia­len und wirt­schaft­li­chen Struktur einer bestimm­ten Region durch Förderung der

Lesen
Das Dialysezentrum - und die Gewerbesteuer

Das Dialysezentrum – und die Gewerbesteuer

Ein Dialysezentrum kann die Steuerbefreiungsvorschriften des § 3 Nr.20 Buchstaben b) oder d) GewStG nicht in Anspruch neh­men. Eine Gewerbesteuerbefreiung für ein Dialysezentrum ist daher nicht mög­lich. In dem hier vom Finanzgericht Münster ent­schie­de­nen Fall gab die Klägerin, die zwei Dialysezentren betreibt, kei­ne Gewerbesteuererklärungen ab. Nach einer Außenprüfung ver­trat das Finanzamt

Lesen
Immobilienverpachtung an ein Altenheim

Immobilienverpachtung an ein Altenheim

Nach § 3 Nr. 20 GewStG sind Altersheime und Pflegeheime unter bestimm­ten Voraussetzungen von der Gewerbesteuer befreit, so etwa wenn 40% der Leistungen an Grundsicherungsempfänger erbracht wer­den (§ 3 Nr. 20 Buchst. c GewStG). Diese Gewerbesteuerbefreiung nach § 3 Nr. 20 Buchst. c GewStG fin­det aller­dings kei­ne Anwendung für die gewerb­li­che Verpachtung einer Immobilie an

Lesen