Kartellrecht und die Europäische Grundrechtecharta

Kar­tell­recht und die Euro­päi­sche Grund­rech­te­char­ta

Der Gerichts­hof der Euro­päi­schen Uni­on hat Urtei­le des Gerichts der Euro­päi­schen sowie Ent­schei­dun­gen der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on zu zwei Kar­tel­len in den Bran­chen Kup­­fer-Indus­­trie­roh­­re und Kup­­fer-Instal­la­­ti­on­s­roh­­re bestä­tigt. Nach Auf­fas­sung des Euro­päi­schen Gerichts­hofs ver­stößt die vom Gericht der Euro­päi­schen Uni­on aus­ge­üb­te Kon­trol­le von Ent­schei­dun­gen der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on, mit denen in Wett­be­werbs­sa­chen Geld­bu­ßen

Lesen
Nachgeahmte Designermöbel und der Grundrechteschutz für EU-Unternehmen

Nach­ge­ahm­te Desi­gner­mö­bel und der Grund­rech­te­schutz für EU-Unter­neh­men

Mit dem Grund­rechts­schutz juris­ti­scher Per­so­nen aus der Euro­päi­schen Uni­on und dem Ver­brei­tungs­recht nach dem Urhe­ber­rechts­ge­setz muss­te sich jetzt das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt in einer Ver­fas­sungs­be­schwer­de befas­sen, die einen Rechts­streit wegen nach­ge­ahm­ter Le Cor­bu­­si­er-Desi­g­ner­­mö­­bel betraf. Die Erstre­ckung der Grund­rechts­be­rech­ti­gung auf juris­ti­sche Per­so­nen aus Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on stellt eine auf­grund des Anwen­dungs­vor­rangs der

Lesen