Der Sui­zid­wunsch der Ehe­frau

In der Wei­ge­rung deut­scher Behör­den, einer gelähm­ten Frau die Erlaub­nis zum Erwerb einer töd­li­chen Medi­ka­men­ten­do­sis zu ertei­len, liegt dann in Bezug auf den Ehe­mann ein Ver­stoß gegen sei­ne Ver­fah­rens­rech­te nach Arti­kel 8 EMRK vor, wenn das Gericht die Beschwer­de des Man­nes in der Sache nicht geprüft hat. So hat der Euro­päi­sche

Lesen

Bericht­erstat­tung über das Pri­vat­le­ben Pro­mi­nen­ter

Die Ver­öf­fent­li­chung von Arti­keln bzw. Fotos, die das Pri­vat­le­ben pro­mi­nen­ter Per­so­nen dar­stel­len, sind zuläs­sig und ver­sto­ßen nicht gegen die Euro­päi­sche Men­schen­rechts­kon­ven­ti­on, sofern sie im all­ge­mei­nen Inter­es­se und in einem ange­mes­se­nen Ver­hält­nis zur Ach­tung des Pri­vat­le­bens ste­hen. So hat die Gro­ße Kam­mer des Euro­päi­schen Gerichts­hofs für Men­schen­rech­te in zwei Fäl­len ent­schie­den.

Lesen