Abschiebungshaft - und ihr Vollzug in der JVA?

Abschie­bungs­haft – und ihr Voll­zug in der JVA?

Der Bun­des­ge­richts­hof hat den Gerichts­hof der Euro­päi­schen Uni­on zur Vor­ab­ent­schei­dung der Fra­ge ange­ru­fen, ob Abschie­bungs­haft auch in einer ansons­ten dem Voll­zug der Straf­haft die­nen­den Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt voll­zo­gen wer­den kann: Dem Gerichts­hof der Euro­päi­schen Uni­on wird gemäß Art. 267 AEUV fol­gen­de Fra­ge zur Vor­ab­ent­schei­dung vor­ge­legt: Steht Art. 16 Abs. 1 der Richt­li­nie 2008/​115/​EG

Lesen
Asylbewerber in Italien

Asyl­be­wer­ber in Ita­li­en

Die Bedin­gun­gen für Asyl­be­wer­ber in Ita­li­en sind nach Ein­schät­zung des Ober­ver­wal­tungs­ge­richts für das Land Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len nicht men­schen­rechts­wid­rig. Asyl­be­wer­bern, die über Ita­li­en nach Deutsch­land ein­ge­reist sind, droht bei einer Rück­kehr nach Ita­li­en kei­ne unmensch­li­che oder ernied­ri­gen­de Behand­lung. Zahl­rei­che Asyl­be­wer­ber, die über Ita­li­en nach Deutsch­land ein­ge­reist sind, kla­gen gegen Beschei­de des Bun­des­amts

Lesen
Transitaufenthalt im Flughafen - und die Anordung der Sicherungshaft

Tran­sit­auf­ent­halt im Flug­ha­fen – und die Anordung der Siche­rungs­haft

§ 15 Auf­en­thG ist eine mit­glied­staat­li­che Vor­schrift im Sin­ne von Art. 2 Abs. 2 Buch­sta­be a der Rück­füh­rungs­richt­li­nie, wel­che die Anwen­dung des Art. 15 Abs. 1 der Richt­li­nie auf die Tat­be­stän­de des § 15 Abs. 5 und 6 Auf­en­thG (Anord­nun­gen von Haft zur Siche­rung der Zurück­wei­sung oder des Ver­bleibs im Tran­sit­be­reich des Flug­ha­fens zur Siche­rung der

Lesen
Sicherungshaft in Dublin-Fällen - und die Textbausteine im Haftantrag

Siche­rungs­haft in Dub­lin-Fäl­len – und die Text­bau­stei­ne im Haft­an­trag

Das Vor­lie­gen eines zuläs­si­gen Haft­an­trags ist eine in jeder Lage des Ver­fah­rens von Amts wegen zu prü­fen­de Ver­fah­rens­vor­aus­set­zung. Zuläs­sig ist der Haft­an­trag der betei­lig­ten Behör­de nur, wenn er den gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen an die Begrün­dung ent­spricht. Dazu gehö­ren u.a. Anga­ben zu der not­wen­di­gen Haft­dau­er (§ 417 Abs. 2 Satz 2 Nr. 4 FamFG), die

Lesen