Der verlorene Wohnungsschlüssel

Der ver­lo­re­ne Woh­nungs­schlüs­sel

Wie weit reicht der Scha­dens­er­satz­an­spruch des Ver­mie­ters gegen den Mie­ter wegen eines ver­lo­re­nen Woh­nungs­schlüs­sels? Mit die­ser Fra­ge muss­te sich aktu­ell der Bun­des­ge­richts­hof in einem Fall befas­sen, in dem der Ver­mie­ter die Kos­ten für den Aus­tausch der Schließ­an­la­ge einer Woh­nungs­ei­gen­tums­an­la­ge vom Mie­ter ersetzt ver­lang­te: Der Mie­ter hat sei­ne miet­ver­trag­li­che Neben­pflicht zur

Lesen
Der verlorene Wohnungsschlüssel - und die Haus-Schließanlage

Der ver­lo­re­ne Woh­nungs­schlüs­sel – und die Haus-Schließ­an­la­ge

Die Scha­dens­er­satz­pflicht des Mie­ters, der einen zu einer Schließ­an­la­ge gehö­ren­den Schlüs­sel ver­lo­ren hat (oder beim Aus­zug nicht zurück­gibt), umfasst die Kos­ten des Aus­tau­sches der gesam­ten Schließ­an­la­ge, wenn die­ser Aus­tausch wegen bestehen­der Miss­brauchs­ge­fahr aus Sicher­heits­grün­den erfor­der­lich war und die Schließ­an­la­ge auch tat­säch­lich aus­ge­tauscht wur­de. In dem jetzt vom Bun­des­ge­richts­hof ent­schie­de­nen Rechts­streit

Lesen