Kein Sonderurlaub für die Weltumseglung

Kein Son­der­ur­laub für die Welt­um­seg­lung

Die Teil­nah­me eines Berufs­sol­da­ten an einer pri­va­ten drei­jäh­ri­gen Welt­um­se­ge­lung ist kein wich­ti­ger Grund für die Ge­wäh­rung von Son­der­ur­laub. Für den Son­der­ur­laub der Sol­da­ten gel­ten gemäß § 28 Abs. 3, Abs. 4 Satz 1 SG i.V.m. § 9 der Ver­ord­nung über den Urlaub der Sol­da­tin­nen und Sol­da­ten (Sol­da­­tin­­nen- und Sol­da­ten­ur­laubs­ver­ord­nung – SUV) die Vor­schrif­ten

Lesen
Besitzstandszulage trotz Sonderurlaubs

Besitz­stands­zu­la­ge trotz Son­der­ur­laubs

Der Bun­­­des-Ange­stel­l­­ten­­ta­­rif­­ver­­­trag (BAT) sah für ein­zel­ne Ver­­gü­­tungs- und Fall­grup­pen sog. Ver­gü­tungs­grup­pen­zu­la­gen vor. Im Tarif­ver­trag der Län­der (TV‑L) war bis zum Inkraft­tre­ten der Ent­gelt­ord­nung zum TV‑L eine sol­che Zula­ge nicht mehr vor­ge­se­hen. § 9 des Tarif­ver­tra­ges zur Über­lei­tung der Beschäf­tig­ten der Län­der in den TV‑L und zur Rege­lung des Über­gangs­rechts (TVÜ-Län­­der) gewährt

Lesen
Sonderurlaub für Gewerkschaftssitzungen

Son­der­ur­laub für Gewerk­schafts­sit­zun­gen

Ein Gewerk­schafts­funk­tio­när hat grund­sätz­lich kei­nen Anspruch auf wei­te­ren Son­der­ur­laub über fünf Arbeits­ta­ge hin­aus, um an übli­chen Gewerk­schafts­sit­zun­gen teil­zu­neh­men. In einem jetzt vom Ver­wal­tungs­ge­richt Koblenz ent­schie­de­nen Ver­fah­ren war der Klä­ger Funk­tio­när in der Gewerk­schaft der Poli­zei. Für die Teil­nah­me an Gewerk­schafts­sit­zun­gen bewil­lig­te die Beklag­te dem Klä­ger im Jahr 2009 Son­der­ur­laub bis

Lesen
Sonderurlaub für Teilnahme am Bezirkskongress der Zeugen Jehovas

Son­der­ur­laub für Teil­nah­me am Bezirks­kon­gress der Zeu­gen Jeho­vas

Bun­des­be­am­te kön­nen kei­nen Son­der­ur­laub für die Teil­nah­me an einem so genann­ten Bezirks­kon­gress der Reli­gi­ons­ge­mein­schaft Jeho­vas Zeu­gen bean­spru­chen, ent­schied jetzt das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt in Leip­zig. Der Klä­ger, ein Bun­des­be­am­ter, bean­trag­te die Gewäh­rung von Son­der­ur­laub für die Teil­nah­me an einem Bezirks­kon­gress der Zeu­gen Jeho­vas. Dabei han­delt es sich um eine jähr­lich statt­fin­den­de Groß­ver­an­stal­tung

Lesen
Kein Sonderurlaub für die Zeugen Jehovas

Kein Son­der­ur­laub für die Zeu­gen Jeho­vas

Ein Beam­ter hat kei­nen Anspruch auf die Gewäh­rung von Son­der­ur­laub für die Teil­nah­me am Bezirks­kon­gress der Zeu­gen Jeho­vas. In einem jetzt vom Ober­ver­wal­tungs­ge­richt Rhein­­land-Pfalz in Koblenz ent­schie­de­nen Fall bean­trag­te der Klä­ger, ein Bun­des­be­am­ter, die Bewil­li­gung von Son­der­ur­laub für die Teil­nah­me am Bezirks­kon­gress der Zeu­gen Jeho­vas in der Com­­mer­z­bank-Are­­na in Frank­furt.

Lesen