Spielsucht: Fahrlehrererlaubnis weg

Spiel­sucht: Fahr­leh­rer­er­laub­nis weg

Ist ein Fahr­leh­rer spiel­süch­tig, kann dies bezüg­lich der Fahr­leh­rer­er­laub­nis zur Unzu­ver­läs­sig­keit füh­ren. Mit die­ser Ent­schei­dung hat das Ver­wal­tungs­ge­richt Mainz den Wider­ruf unter Anord­nung des Sofort­voll­zugs durch die Stadt Mainz bestä­tigt, die einem im Ange­stell­ten­ver­hält­nis täti­gen Fahr­leh­rer (Antrag­stel­ler) die erteil­te Fahr­leh­rer­er­laub­nis wegen Unzu­ver­läs­sig­keit für den Fahr­leh­rer­be­ruf ent­zo­gen hat. Der an Glücks­spiel­sucht

Lesen
Sportwettenvermittler in NRW

Sport­wet­ten­ver­mitt­ler in NRW

Eine nicht enden­wol­len­de Geschich­te: Wie schaf­fe ich es als Bun­des­land, mei­ne lukra­ti­ven Wett­pfrün­de trotz der EuGH-Rech­t­­spre­chung wei­ter­hin zu sichern? Wie kann ich also wei­ter mei­ne staat­li­chen Wett­an­ge­bo­te bewer­ben ohne pri­va­te Kon­kur­ren­ten zuzu­las­sen? End­lich ver­nünf­tig gere­gel­te Ein­schrän­kun­gen und wirk­li­ches Vor­ge­hen gegen die Risi­ken der Wett­sucht? Geht doch nicht – wegen der

Lesen
Keine Bonussysteme in Spielhallen

Kei­ne Bonus­sys­te­me in Spiel­hal­len

Bonus­sys­te­me sind in Spiel­hal­len unzu­läs­sig. Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt in Leip­zig ent­schied ges­tern, dass die Anord­nung, ein in Spiel­hal­len instal­lier­tes Bonus- und Infor­ma­ti­ons­sys­tem (BIS) still­zu­le­gen und abzu­bau­en, recht­mä­ßig ist. Die Klä­ge­rin des jetzt vom Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt ent­schie­de­nen Rechts­streits betreibt in Weil­heim zwei Spiel­hal­len, für die sie ein Bonus­sys­tem ein­ge­rich­tet hat. Danach erhält der

Lesen
Keine privaten Sportwettenvermittler mehr in Rheinland-Pfalz

Kei­ne pri­va­ten Sport­wet­ten­ver­mitt­ler mehr in Rhein­land-Pfalz

Nach meh­re­ren aktu­el­len Ent­schei­dun­gen des Ver­wal­tungs­ge­richts Trier ist ein gene­rel­les Ver­bot von pri­va­ten Sport­wet­ten­ver­mitt­lern in Rhein­­land-Pfalz inzwi­schen recht­mä­ßig. Die Unter­sa­gung der Annah­me und Ver­mitt­lung von Sport­wet­ten durch pri­va­te Sport­wet­ten­ver­mitt­ler sei, so die Trie­rer Ver­wal­tungs­rich­ter, ent­ge­gen der frü­he­ren Recht­spre­chung in Rhein­­land-Pfalz inzwi­schen auf der Grund­la­ge der zwi­schen­zeit­li­chen maß­geb­li­chen Ände­run­gen im Glücks­spiel­recht

Lesen