Umsatz­steu­er­be­frei­ung von Super­vi­si­ons­leis­tun­gen II

Die Sena­te des Finanz­ge­richts Köln sind sich unei­nig, ob Super­vi­si­ons­leis­tun­gen nach § 4 Nr. 21 a) UStG von der Umsatz­steu­er befreit sind oder nicht. . Der 15. Senats ver­sagt dage­gen den Super­vi­si­ons­leis­tun­gen einer Diplom-Sozio­­­lo­gin die Umsatz­steu­er­be­frei­ung nach § 4 Num­mer 21 a) UStG. In die­sem Fall wer­den nach Ansicht des 15. Senats

Lesen

Umsatz­steu­er­be­frei­ung von Super­vi­si­ons­leis­tun­gen I

Die Sena­te des Finanz­ge­richts Köln sind sich unei­nig, ob Super­vi­si­ons­leis­tun­gen nach § 4 Nr. 21 a) UStG von der Umsatz­steu­er befreit sind oder nicht. . Der 6. Senats behan­delt dage­gen Super­vi­si­ons­leis­tun­gen einer Diplom-Sozi­al­­pä­d­a­go­gin und Diplom-Orga­­ni­­sa­­ti­on­s­be­ra­­te­­rin als nach § 4 Num­mer 21 a) bb) UStG von der Umsatz­steu­er befreit. Mit der Super­vi­si­ons­tä­tig­keit wer­den

Lesen