Das zurückbehaltene Grundstück - und die Einbringung eines Teilbetriebs

Das zurück­be­hal­te­ne Grund­stück – und die Ein­brin­gung eines Teil­be­triebs

Ein Teil­be­trieb ist ein orga­ni­sa­to­risch geschlos­se­ner, mit einer gewis­sen Selb­stän­dig­keit aus­ge­stat­te­ter Teil eines Gesamt­be­triebs, der ‑für sich betrach­­tet- alle Merk­ma­le eines Betriebs im Sin­ne des EStG auf­weist und als sol­cher lebens­fä­hig ist. Ob ein Betriebs­teil die für die Annah­me eines Teil­be­triebs erfor­der­li­che Selb­stän­dig­keit besitzt, ist nach dem Gesamt­bild der Ver­hält­nis­se

Lesen
Einbringung eines Teilbetriebs - und das zurückbehaltene Grundstück

Ein­brin­gung eines Teil­be­triebs – und das zurück­be­hal­te­ne Grund­stück

Ein Teil­be­trieb ist ein orga­ni­sa­to­risch geschlos­se­ner, mit einer gewis­sen Selb­stän­dig­keit aus­ge­stat­te­ter Teil eines Gesamt­be­triebs, der ‑für sich betrach­­tet- alle Merk­ma­le eines Betriebs im Sin­ne des EStG auf­weist und als sol­cher lebens­fä­hig ist. Ob ein Betriebs­teil die für die Annah­me eines Teil­be­triebs erfor­der­li­che Selb­stän­dig­keit besitzt, ist nach dem Gesamt­bild der Ver­hält­nis­se

Lesen
Veräußerung eines Teilbetriebs - oder nur eines Geschäftsbereichs?

Ver­äu­ße­rung eines Teil­be­triebs – oder nur eines Geschäfts­be­reichs?

Bei einem vom Rest des Unter­neh­mens nicht hin­rei­chend selb­stän­di­gem Geschäfts­be­reich han­delt es sich nicht um einen Teil­be­trieb i.S. des § 16 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG. Nach § 2 Abs. 1 Satz 1 GewStG unter­liegt jeder ste­hen­de Gewer­be­be­trieb, der im Inland betrie­ben wird, der Gewer­be­steu­er. Gewer­be­er­trag ist gemäß § 7 Satz 1 GewStG der u.a. nach

Lesen
Betriebsteilübergang - und die Zuordnung zu einem Betriebsteil

Betriebs­teil­über­gang – und die Zuord­nung zu einem Betriebs­teil

Wird nicht der gesam­te Betrieb, son­dern nur ein Betriebs­teil über­nom­men, muss der Arbeit­neh­mer dem über­tra­ge­nen Betriebs­teil oder Bereich ange­hö­ren, damit sein Arbeits­ver­hält­nis gemäß § 613a BGB auf den Erwer­ber über­geht. Ein Über­gang des mit der (Teil)Betriebsveräußerin, der VDS GmbH, bestehen­den Arbeits­ver­hält­nis­ses der Klä­ge­rin auf die Beklag­te gemäß § 613a Abs.

Lesen