Transparenzrichtlinie-Durchführungsverordnung

Trans­pa­renz­richt­li­nie-Durch­füh­rungs­ver­ord­nung

Das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um hat den Ent­wurf einer Tran­s­pa­­ren­z­­rich­t­­li­­nie-Durch­­­füh­­rungs­­­ver­­or­d­­nung vor­ge­legt. Hier­mit soll die Richt­li­nie 2007/​14/​EG der Kom­mis­si­on vom 8. März 2007 mit Durch­füh­rungs­be­stim­mun­gen zu bestimm­ten Vor­schrif­ten der Richt­li­nie 2004/​109/​EG zur Har­mo­ni­sie­rung der Trans­pa­renz­an­for­de­run­gen in Bezug auf Infor­ma­tio­nen über Emit­ten­ten, deren Wert­pa­pie­re zum Han­del an einem gere­gel­ten Markt zuge­las­sen sind, (ABl. EU Nr.

Lesen
Durchführungsrichtlinie zur Transparanzrichtlinie

Durch­füh­rungs­richt­li­nie zur Trans­paranz­richt­li­nie

Die EU-Kom­­mis­­si­on hat die Durch­füh­rungs­richt­li­nie zur Trans­pa­renz­richt­li­nie ver­ab­schie­det. Die­se Durch­füh­rungs­richt­li­nie bestimmt ins­be­son­de­re in ihrem Arti­kel 3 die Anfor­de­run­gen, die an Inhal­te von Zwi­schen­ab­schlüs­sen zu stel­len sind, die nicht nach den IFRS-Regeln auf­ge­stellt wur­den, und in ihrem Arti­kel 4 die erfor­der­li­chen Anga­ben zu wesent­li­chen Geschäf­ten mit nahe ste­hen­den Per­so­nen in einem Zwi­schen­la­ge­be­richt.

Lesen
Finanzmarktrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Finanz­markt­richt­li­nie-Umset­zungs­ge­setz

Die Bun­des­re­gie­rung hat den Ent­wurf des Finan­z­­mark­t­­rich­t­­li­­nie-Umset­zungs­­ge­­se­t­­zes beschlos­sen und damit das Gesetz­ge­bungs­ver­fah­ren in Gang gesetzt. Mit dem Finan­z­­mark­t­­rich­t­­li­­nie-Umset­zungs­­ge­­setz, einem Arti­kel­ge­setz, soll die EU-Rich­t­­li­­nie über Märk­te für Finanz­in­stru­men­te in natio­na­les Recht umge­setzt wer­den. Mit die­sem Geset­zes­vor­ha­ben wird die Umset­zung des EU-Akti­on­s­­pla­­nes Finanzdienst?leistungen in das deut­sche Recht ‑ soweit der Wert­pa­pier­be­reich betrof­fen

Lesen
Transparenzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Trans­pa­renz­richt­li­nie-Umset­zungs­ge­setz

Am 20. Janu­ar 2007 ist das Tran­s­pa­­ren­z­­rich­t­­li­­nie-Umset­zungs­­ge­­setz in sei­nen wesent­li­chen in Kraft getre­ten, mit dem die Umset­zung der Richt­li­nie 2004/​109/​EG des Euro­päi­schen Par­la­ments und des Rates vom 15. Dezem­ber 2004 zur Har­mo­ni­sie­rung der Trans­pa­renz­an­for­de­run­gen in Bezug auf Infor­ma­tio­nen über Emit­ten­ten, deren Wert­pa­pie­re zum Han­del auf einem gere­gel­ten Markt zuge­las­sen sind,

Lesen
Finanzmarktrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Finanz­markt­richt­li­nie-Umset­zungs­ge­setz

Das Bun­des­fi­nanz­mins­te­ri­um hat den Ent­wurf eines Finan­z­­mark­t­­rich­t­­li­­nie-Umset­zungs­­ge­­se­t­­zes vor­ge­legt. Mit dem Finan­z­­mark­t­­rich­t­­li­­nie-Umset­zungs­­ge­­setz, einem Arti­kel­ge­setz, soll die EU-Rich­t­­li­­nie über Märk­te für Finanz­in­stru­men­te in natio­na­les Recht wer­den und die Umset­zung des EU-Akti­on­s­­pla­­nes Finanzdienst?leistungen in das deut­sche Recht ‑ soweit der Wert­pa­pier­be­reich betrof­fen ist ‑ abge­schlos­sen wer­den.

Lesen