Frei­stel­lungs­an­trag – und der Streitwert

Für die Bemes­sung des Werts von auf Frei­stel­lung gerich­te­ten posi­ti­ven Fest­stel­lungs­an­trä­gen ist ent­schei­dend, in wel­cher Höhe der Klä­ger mit einer (spä­te­ren) Inan­spruch­nah­me rech­nen müss­te. Von die­sem Wert ist sodann – da es sich (nur) um einen Fest­stel­lungs­aus­spruch han­delt – ein Abschlag in Höhe von 20 % vor­zu­neh­men. In Bezug auf das

Lesen

Ver­ur­tei­lung einer Treu­hand­kom­man­di­tis­tin zur Aus­kunfts­er­tei­lung – und die Beschwer

Bei der Bemes­sung der Beschwer einer Treu­hand­kom­man­di­tis­tin einer Publi­­kums-Kom­­man­­di­t­­ge­­sel­l­­schaft durch die Ver­ur­tei­lung zur Aus­kunfts­er­tei­lung über Namen, Anschrift und Betei­li­gungs­hö­he sämt­li­cher Treu­ge­ber an einen Treu­ge­ber­kom­man­di­tis­ten sind die durch eine Pflicht zur Benach­rich­ti­gung der betrof­fe­nen Treu­ge­ber ver­ur­sach­ten Kos­ten nicht zu berück­sich­ti­gen. Der nach frei­em Ermes­sen fest­zu­set­zen­de Beschwer­de­wert für das Rechts­mit­tel der zur

Lesen

Auf­klä­rungs­pflich­ten bei der Publi­kums-KG – und die Haf­tung des Treuhandkommanditisten

Bei einer Publi­kums­per­so­nen­ge­sell­schaft haf­tet ein mit einer eige­nen Kapi­tal­ein­la­ge betei­lig­ter Treu­hand­kom­man­di­tist wegen der Ver­let­zung von Auf­klä­rungs­pflich­ten bei der Anbah­nung des Auf­nah­me­ver­trags nicht nur gegen­über nach ihm ein­tre­ten­den Treu­ge­bern, son­dern auch gegen­über nach ihm ein­tre­ten­den Direkt­kom­man­di­tis­ten. Die Treu­hand­kom­man­di­tis­tin ist aller­dings als Betei­li­gungs­ver­wal­te­rin oder als Ein­zah­lungs­treu­hän­de­rin nicht ver­pflich­tet, einem Anle­ger für seine

Lesen

Prü­fungs- und Auf­klä­rungs­pflich­ten eines Treuhandkommanditisten

Ein Treu­hand­kom­man­di­tist ist ver­pflich­tet, die Anle­ger über alle wesent­li­chen Punk­te, ins­be­son­de­re regel­wid­ri­ge Auf­fäl­lig­kei­ten der Anla­ge, auf­zu­klä­ren, die ihm bekannt sind oder bei gehö­ri­ger Prü­fung bekannt sein müs­sen und die für die von den Anle­gern zu über­neh­men­den mit­tel­ba­ren Betei­li­gun­gen von Bedeu­tung sind. Von einem Treu­hand­kom­man­di­tis­ten kann jeden­falls erwar­tet wer­den, dass er den

Lesen