Flugrouten über Leipziger Naturschutzgebiete

Flug­rou­ten über Leip­zi­ger Natur­schutz­ge­bie­te

Die Grü­ne Liga Sach­sen, ein in Sach­sen aner­kann­ter Natur­schutz­ver­ein, kann die fest­ge­leg­ten Flug­rou­ten zur sog. kur­zen Süd­ab­kur­vung für den Flug­ha­fen Leipzig/​Halle gericht­lich über­prü­fen las­sen. Dies ent­schied jetzt das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt und hob eine gegen­tei­li­ge Ent­schei­dung des Säch­si­schen Ober­ver­wal­tungs­ge­richts in Baut­zen auf . Die Flug­rou­ten, die das Bun­des­auf­sichts­amt für Flug­si­che­rung fest­ge­setzt hat­te,

Lesen
Klagebefugnis eines Umweltverbandes bei einem Luft­rein­hal­te­plan

Kla­ge­be­fug­nis eines Umwelt­ver­ban­des bei einem Luft­rein­hal­te­plan

Nach einem an uni­ons­recht­li­chen Vor­ga­ben ori­en­tier­ten Ver­ständ­nis ge­währt § 47 Abs. 1 BIm­SchG einem an­er­kann­ten Um­welt­ver­band ei­ge­ne Rech­te im Sin­ne von § 42 Abs. 2 VwGO . Der gel­tend gemach­te Anspruch auf Erlass eines Luft­rein­hal­te­plans, der sei­ner Rechts­na­tur nach einer Ver­wal­tungs­vor­schrift ähn­lich ist , ist im Wege der all­ge­mei­nen Leis­tungs­kla­ge zu ver­fol­gen.

Lesen