Die Digitalisierung der Unternehmen

Die Digi­ta­li­sie­rung der Unter­neh­men

Zur För­de­rung der Digi­ta­li­sie­rung des Mit­tel­stan­des hat das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um eine neue Aus­schrei­bung für wei­te­re Mit­tel­stand 4.0 – Kom­pe­tenz­zen­tren bekannt­ge­ge­ben. Unter dem Mot­to "Inno­va­ti­ve Lösun­gen für die Digi­ta­li­sie­rung und Ver­net­zung der Wirt­schaft" soll die deut­sche Wirt­schaft gera­de im mit­tel­stän­di­schen Bereich unter­stützt wer­den, damit sie wett­be­werbs­fä­hig bleibt und die Digi­ta­li­sie­rung ver­stärkt auch

Lesen
Betriebsrente - Anpassungsprüfung und die wirtschaftliche Lage

Betriebs­ren­te – Anpas­sungs­prü­fung und die wirt­schaft­li­che Lage

Nach § 16 Abs. 1 BetrAVG ist der Arbeit­ge­ber ver­pflich­tet, alle drei Jah­re eine Anpas­sung der lau­fen­den Leis­tun­gen der betrieb­li­chen Alters­ver­sor­gung zu prü­fen und hier­über nach bil­li­gem Ermes­sen zu ent­schei­den. Das bedeu­tet, dass er in zeit­li­chen Abstän­den von jeweils drei Jah­ren nach dem indi­vi­du­el­len Leis­tungs­be­ginn die Anpas­sungs­prü­fung vor­zu­neh­men hat. Dabei hat

Lesen