Urlaubs­se­mes­ter wegen Erkran­kung – und das BAföG

Stu­den­ten, denen auf Grund einer Erkran­kung ein Urlaubs­se­mes­ter gewährt wird, steht für die­ses Semes­ter Aus­bil­dungs­för­de­rung grund­sätz­lich nicht zu. In dem jetzt vom Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt ent­schie­de­nen Fall bewil­lig­te das Stu­den­ten­werk dem Stu­den­ten für sein Stu­di­um an der Fach­hoch­schu­le für den Zeit­raum von Okto­ber 2010 bis Sep­tem­ber 2011 Aus­bil­dungs­för­de­rung in Höhe von 439 €

Lesen

Urlaubs­se­mes­ter: BAföG oder Hartz IV?

Nach § 7 Abs 5 Satz 1 SGB II haben Aus­zu­bil­den­de, deren Aus­bil­dung im Rah­men des BAföG oder nach den §§ 60 bis 62 SGB III dem Grun­de nach för­de­rungs­fä­hig ist, kei­nen Anspruch auf Leis­tun­gen zur Siche­rung des Lebens­un­ter­halts. Der Aus­schluss­re­ge­lung des § 7 Abs 5 Satz 1 SGB II liegt die Erwä­gung zugrun­de, dass bereits

Lesen