Strompreiserhöhung wegen neuer Abgaben - und das Kündigungsrecht

Strom­preis­er­hö­hung wegen neu­er Abga­ben – und das Kün­di­gungs­recht

Soweit in Son­der­kun­den­ver­trä­gen über Ener­gie­lie­fe­run­gen ein Lie­fe­rant die von ihm ver­sorg­ten Letzt­ver­brau­cher gemäß § 43 Abs. 3 Satz 1 EnWG recht­zei­tig, in jedem Fall jedoch vor Ablauf der nor­ma­len Abrech­nungs­pe­ri­ode sowie auf trans­pa­ren­te und ver­ständ­li­che Wei­se über eine beab­sich­tig­te Ände­rung der Ver­trags­be­din­gun­gen und über ihre Rück­tritts­rech­te zu unter­rich­ten hat, gilt dies auch

Lesen
Rot für die Gastro-Kontrollampel

Rot für die Gas­tro-Kon­troll­am­pel

Die Wei­ter­ga­be von Kon­troll­ergeb­nis­sen aus der Lebens­mit­tel­über­wa­chung von Gast­stät­ten an die Ver­brau­cher­zen­tra­le NRW ist nach Ansicht des Ver­wal­tungs­ge­richts Düs­sel­dorf rechts­wid­rig. Vor dem Ver­wal­tungs­ge­richt Düs­sel­dorf hat­ten vier Duis­bur­ger Gas­tro­no­mie­be­trie­be gegen die Stadt Duis­burg geklagt, die die im Rah­men einer Risi­ko­be­ur­tei­lung ermit­tel­ten Punk­te­be­wer­tun­gen der Gast­stät­ten an die Ver­brau­cher­zen­tra­le wei­ter­ge­ben woll­te. Die Ver­brau­cher­zen­tra­le,

Lesen
Der zertifizierte Rentenversicherungsvertrag - Garantiezins und Modellrechnung

Der zer­ti­fi­zier­te Ren­ten­ver­si­che­rungs­ver­trag – Garan­tie­zins und Modell­rech­nung

Die Pflicht, gemäß § 7 Abs. 5 Satz 1 Alt­ZertG in der bis zum 30.06.2013 gel­ten­den Fas­sung (Alt­ZertG a.F.) Ver­trags­kos­ten jeweils in Euro geson­dert aus­zu­wei­sen, ent­fällt bei objek­ti­ver Unmög­lich­keit der Anga­be fes­ter Euro-Beträ­ge – hier: infol­ge pro­zen­tua­ler Berech­nung der Kos­ten einer nach dem Alt­ZertG a.F. zer­ti­fi­zier­ten Ren­ten­ver­si­che­rung – nicht ersatz­los. Der Anbie­ter ist

Lesen
Der Schokoladen-Test

Der Scho­ko­la­den-Test

Zwar steht es einem Waren­test­in­sti­tut frei, bei sei­ner Test­be­richt­erstat­tung höhe­re Stan­dards als die gesetz­lich gel­ten­den anzu­mah­nen, aber dann sind die Grün­de für sei­ne Erwä­gun­gen offen­zu­le­gen, damit der Ver­brau­cher nach­voll­zie­hen kann, wie eine Bewer­tung zustan­de gekom­men ist. Beruht die einem Test­ergeb­nis zugrun­de lie­gen­de Beur­tei­lung auf einer Aus­le­gung der Euro­päi­schen Aro­­ma-Ver­­or­d­­nung, die

Lesen
Verbraucherinformation über die Lebensmittelüberwachung

Ver­brau­cher­infor­ma­ti­on über die Lebens­mit­tel­über­wa­chung

Die für den Ver­brau­cher­schutz zustän­di­gen Minis­ter der Bun­des­län­der wol­len ein bun­des­ein­heit­li­ches Infor­ma­ti­ons­sys­tem für Ver­brau­cher über die Ergeb­nis­se der amt­li­chen Lebens­mit­tel­über­wa­chun­ge­in­zu­füh­ren. Mit dem neu­en Trans­pa­renz­sys­tem sol­len Ver­brau­cher künf­tig "sach­lich und ver­ständ­lich" über das aktu­el­le Ergeb­nis und zusätz­lich über die Ergeb­nis­se der letz­ten drei durch­ge­führ­ten Kon­trol­len infor­miert wer­den. Vor­ge­se­hen ist ein farb­lich

Lesen
Bankgebühren

Bank­ge­büh­ren

Kre­dit­in­sti­tu­te sind nicht ver­pflich­tet, ihre Preis- und Leis­tungs­ver­zeich­nis­se Ver­brau­cher­schutz­ver­bän­den zur Ver­fü­gung zu stel­len. Dies ent­schied in vier ges­tern ver­kün­de­ten Urteil der Bun­des­ge­richts­hof auf die Kla­ge eines auf bank­recht­li­chen Ver­brau­cher­schutz spe­zia­li­sier­ten Ver­brau­cher­schutz­ver­band, der von der beklag­ten Spar­kas­se begehr­te, ihm auf Ver­lan­gen unent­gelt­lich mit­tels Email, Fax oder Brief­post ihr aktu­el­les voll­stän­di­ges Preis-

Lesen