Integritätsinteresse beim verliehenen Kraftfahrzeug

Inte­gri­täts­in­ter­es­se beim ver­lie­he­nen Kraft­fahr­zeug

Liegt der Repa­ra­tur­auf­wand (Repa­ra­tur­kos­ten und Min­der­wert) im Rah­men von 130% des Wie­der­be­schaf­fungs­wert, so ist das für die Erstat­tungs­fä­hig­keit des Repa­ra­tur­auf­wands rele­van­te Inte­gri­täts­in­ter­es­se auch dann gewahrt, wenn der Geschä­dig­te sein Fahr­zeug nicht aus­schließ­lich per­sön­lich selbst nutzt, son­dern auch bei der Lei­he des Fahr­zeugs durch Drit­te. Dies gilt selbst dann, wenn die

Lesen
Das gestohlene Wohnmobil

Das gestoh­le­ne Wohn­mo­bil

Wie­der­be­schaf­fungs­kos­ten für Haus­rat und Klei­dung, die sich in einem gestoh­le­nen Wohn­mo­bil befan­den, sind nach einem aktu­el­len Urteil des Finanz­ge­richts Baden-Wür­t­­te­m­berg jeden­falls dann nicht steu­er­lich abzugs­fä­hig, wenn kei­ne Sach­ver­si­che­rung abge­schlos­sen wur­de. In dem jetzt vom FG Baden-Wür­t­­te­m­berg ent­schie­de­nen Fall wur­de den Klä­gern 2002 ihr wäh­rend eines Ita­li­en­ur­laubs in einem Hafen­ge­biet abge­stell­tes

Lesen