Ersatzfahrzeug statt Reparatur - und der Ersatz der Umsatzsteuer

Ersatz­fahr­zeug statt Repa­ra­tur – und der Ersatz der Umsatz­steu­er

Wählt der Geschä­dig­te den Weg der Ersatz­be­schaf­fung, obwohl nach dem Wirt­schaft­lich­keits­ge­bot nur ein Anspruch auf Ersatz der Repa­ra­tur­kos­ten besteht, und rech­net er den Scha­den kon­kret auf der Grund­la­ge der Beschaf­fung eines Ersatz­fahr­zeugs ab, steht ihm ein Anspruch auf Ersatz von Umsatz­steu­er zu, wenn bei der Ersatz­be­schaf­fung tat­säch­lich Umsatz­steu­er ange­fal­len ist.

Lesen
Wohnung mit zugemauerten Fenstern

Woh­nung mit zuge­mau­er­ten Fens­tern

Hat eine Ver­mie­te­rin durch den Bau einer Außen­wand des Nach­bar­hau­ses direkt an das Miets­haus und unmit­tel­bar vor die Fens­ter einer Mie­te­rin die Nut­zung die­ser Fens­ter unmög­lich gemacht, so hat die Ver­mie­te­rin die Nutz­bar­keit der Fens­ter wie­der her­zu­stel­len und kann sich nicht auf eine objek­ti­ve Unmög­lich­keit beru­fen. So hat das Amts­ge­richt

Lesen
Schadensersatz für die zerstörte Festplatte

Scha­dens­er­satz für die zer­stör­te Fest­plat­te

Wie ist der Scha­den zu bemes­sen bei der Ver­nich­tung eines Daten­be­stan­des auf der Fest­plat­te eines betrieb­lich genutz­ten Com­pu­ters? Mit die­ser Fra­ge hat­te sich jetzt der Bun­des­ge­richts­hof zu beschäf­ti­gen. Dabei unter­schei­det der BGH zunächst zwi­schen einem Anspruch auf Ersatz von Wie­der­her­stel­lungs­kos­ten im Sin­ne des § 249 Satz 2 BGB a. F. und

Lesen