Muss der Bür­ger schlau­er sein als der Zoll?

Muss der Bür­ger schlau­er sein als der Zoll? Nein, muss er nicht – meint jeden­falls das Finanz­ge­richt Ham­burg. Hin­ter­grund die­ser rich­ter­li­chen Erkennt­nis war ein im Aus­land bestell­ter Blu-ray-Play­­er: Der Klä­ger hat­te über das Inter­net einen Blu-ray-Play­­er zum Preis von rund 500 € bestellt. Bei Abho­lung des Gerä­tes beim Zoll­amt mel­de­te er

Lesen

Grau­stu­fen­mo­ni­to­re – und ihre zoll­recht­li­che Einreihung

Dass ein Moni­tor nicht nur Bil­der wie­der­ge­ben kann, die von einer auto­ma­ti­schen Daten­ver­ar­bei­tungs­ma­schi­ne stam­men, son­dern auch aus ande­ren Quel­len stam­men­de Bil­der, ver­leiht ihm kei­ne „eige­ne Funk­ti­on“ (ande­re Funk­ti­on als Daten­ver­ar­bei­tung) i.S. der Anm. 5 E zu Kap. 84 KN. Dies ent­schied jetzt der Bun­des­fi­nanz­hof in Mün­chen und änder­te damit sei­ne bisherige

Lesen

Zoll­flug­platz

Die Ver­sa­gung der Bestim­mung als „Zoll­flug­platz“ stellt für den Flug­ha­fen­be­trei­ber einen Ein­griff in sei­ne Berufs­aus­übungs­frei­heit dar, ent­schied jetzt das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt im Rah­men einer Ver­fas­sungs­be­schwer­de. In die­ser Ver­fas­sungs­be­schwer­de hat­te die Beschwer­de­füh­re­rin im April 2001 bean­tragt, den von ihr betrie­be­nen Flug­ha­fen L. in die Lis­te der Zoll­flug­plät­ze nach § 2 Abs. 2 ZollVG aufzunehmen.

Lesen

Zoll­flug­platz­zwang

Die vom Bun­des­mins­ter der Finan­zen zu tref­fen­de Ent­schei­dung, wel­cher Flug­platz Zoll­flug­platz ist, auf wel­chem Flug­platz also aus Dritt­län­dern ein­flie­gen­de Luft­fahr­zeu­ge lan­den bzw. von wel­chem Flug­platz sie nach Dritt­län­dern abflie­gen dür­fen, rich­tet sich nicht an die Flug­platz­be­trei­ber, son­dern ist eine an den jewei­li­gen Flug­zeug­füh­rer gerich­te­te zoll­recht­li­che Ver­kehrs­re­ge­lung. Die inso­weit anzu­wen­den­den zollrechtlichen

Lesen