Schutz von Stal­king-Opfern

Seit ges­tern ist der Schutz von Stal­king-Opfern wie­der in aller Mun­de. Aus­lö­ser ist ein Gesetz­ent­wurf der Bun­des­re­gie­rung. So wün­schens­wert es auch wäre, wenn Stal­king-Opfer end­lich ernst­ge­nom­men und einen effek­ti­ven Schutz erfah­ren wür­den, eines wird in der Dis­kus­si­on jedoch über­se­hen: Der Gesetz­ent­wurf wird mit Sicher­heit nicht mehr vor der Bun­des­tags­wahl in 35 Tagen durch den Bun­des­tag beschlos­sen. Und danach fällt er auto­ma­tisch der Dis­kon­ti­nu­tät (und damit wohl lei­der auch dem Ver­ges­sen) anheim.

Schutz von Stal­king-Opfern

Wenn der Geset­zes­ent­wurf trotz­dem inter­es­siert, fin­det ihm im Inter­net-Ange­bot des Bun­des­jus­tiz­mi­nis­te­ri­ums.